Mitsubishi Pajero

1982-1998 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Mitsubissi Padschero
+ 1.1. Das Gerätepaneel und die Geräte der Verwaltung
+ 2. Die technische Wartung
+ 3. Die Motoren
+ 4. Das System der Abkühlung
+ 5. Das System des Schmierens
+ 6. Das Stromversorgungssystem
+ 7. Das System der Ausgabe
+ 8. Das Brennstoffsystem
+ 9. Der Fahrteil
- 10. Die Aufhängung und die Lenkung
   10.1. Die Räder
   + 10.2. Die Vorderachsfederung
   - 10.3. Die hintere Aufhängung
      10.3.1. Die Abnahme und die Anlage der Federn (1989-98)
      10.3.2. Die Abnahme und die Anlage der Federn (1983-89)
      10.3.3. Die Dämpfer der hinteren Aufhängung
      10.3.4. Der hintere Stabilisator der querlaufenden Immunität
   + 10.4. Die Lenkung
+ 11. Das Bremssystem
+ 12. Die Karosserie
+ 13. Die elektrische Ausrüstung
+ 14. Die Elektroschemen



10.3.4. Der hintere Stabilisator der querlaufenden Immunität

DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

Der hintere Stabilisator der querlaufenden Immunität (1989-91)

1. Der Bolzen des Taus der Handbremse
2. Die Bolzen der Befestigung des Dämpfers
3. Das Kummet
4, 7, 9. Die Buchse
5. Der Bolzen und die Mutter der Theke des Stabilisators
6. Kolpatschok
8. Die Buchse
N – zu ersetzen
*1 – nach der Senkung des Autos festzuziehen
*2 – nur für a/m mit der 4-Türkarosserie

Der hintere Stabilisator der querlaufenden Immunität (1992-98)

1,3. Der Bolzen des Taus der Handbremse
2. Der Bolzen der Klammer der Befestigung der Leitung
4. Der Bolzen der Befestigung des Sensors der Geschwindigkeit
(Auf a/m mit dem ABS-System)
5. Die Bolzen der Befestigung des Dämpfers
6. Der Träger
7. Die Buchse
8. Der Bolzen und die Mutter der Theke des Stabilisators
9. Kolpatschok
10. Die Gummibuchse
11. Die Buchse der Theke
12. Der Stabilisator
* – Nach der Senkung festzuziehen
Des Autos

Die Ordnung der Anlage der Scheiben und der Büchse auf der Theke des Stabilisators

1. Kolpatschok

2. Die Gummibüchse

3. Der Stabilisator

4. Die Buchse der Theke

DIE AUTOS MIT DEN FEDERN DER HINTERACHSE

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Heben Sie das Heckende des Autos, nehmen Sie die Räder ab und schalten Sie das Tau der Handbremse aus.
2. Wenden Sie den Bolzen der Klammer der Leitung und des Sensors der Geschwindigkeit (in die Teile der Autos) ab.
3. Stellen Sie unter die Hinterachse des Ständers fest und wenden Sie die Bolzen der unteren Befestigungen der Dämpfer ab.
4. Nehmen Sie die Träger des Stabilisators ab.
5. Wenden Sie die Muttern ab und nehmen Sie die Scheiben und die Büchse ab, die Anordnung dieser Details beachtet.
6. Vorsichtig senken Sie die Brücke, darauf folgend, dass die Federn nicht sdeformirowalas der Hörer der Bremse nicht ausgefallen sind, nehmen Sie den Stabilisator von der rechten Seite ab.
7. Die Anlage wird in der Rückordnung erfüllt.
8. Ziehen Sie die Vereinigungen mit bestimmten Momente fest. Die Mutter der Theke des Stabilisators ziehen Sie auf 15–17 mm von der Stirnseite der Theke fest.