Mitsubishi Pajero

1982-1998 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Mitsubissi Padschero
+ 1.1. Das Gerätepaneel und die Geräte der Verwaltung
+ 2. Die technische Wartung
+ 3. Die Motoren
+ 4. Das System der Abkühlung
+ 5. Das System des Schmierens
+ 6. Das Stromversorgungssystem
+ 7. Das System der Ausgabe
+ 8. Das Brennstoffsystem
+ 9. Der Fahrteil
+ 10. Die Aufhängung und die Lenkung
- 11. Das Bremssystem
   11.1. Die technischen Charakteristiken
   11.2. Der Vakuumverstärker der Bremsen
   11.3. Die Regulierung der Bremsen
   11.4. Der Schalter des Signals des Bremsens
   11.5. Die Abnahme und die Anlage des Pedals
   11.6. Der Hauptzylinder der Bremsen
   11.7. Das dosierende Ventil
   11.8. Der Regler des Drucks der hinteren Bremsen (1992-98)
   11.9. Das Kontrollventil des Verstärkers der Bremsen
   11.10. Die Schläuche und die Hörer
   11.11. Die Entfernung der Luft aus dem Hydroantrieb der Bremsen
   + 11.12. Die Vorderscheibenbremsen
   + 11.13. Die hinteren Trommelbremsen
   + 11.14. Die hinteren Scheibenbremsen (1992-98)
   + 11.15. Die Handbremse
   11.16. Das Antiblocksystem (ABS)
   11.17. Das Hydromodul
   11.18. Der Sensor der Überlastung
   11.19. Der Sensor der Geschwindigkeit
+ 12. Die Karosserie
+ 13. Die elektrische Ausrüstung
+ 14. Die Elektroschemen



11.11. Die Entfernung der Luft aus dem Hydroantrieb der Bremsen

DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

Das typische System des Hydroantriebes der Bremsen

1. Der Schlauch
2, 3, 5, 6, 7, 9, 11, 12, 16, 17, 18. Der Hörer
4. Der Stecker
8, 10. Trojnik
13. Der Träger der Feder
14. Der Regler des Drucks
15. Die Feder

DIE AUTOS OHNE ABS-СИСТЕМЫ

Die Ordnung prokatschki der Bremsen ohne ABS


DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Dolejte die Flüssigkeit bis zur oberen Notiz des Behälters. Im Prozess prokatschki der Bremsen das Niveau der Flüssigkeit unterstützen Sie etwa auf der Mitte des Behälters.
2. Wenn der Hauptzylinder abgenommen wurde und fand sich zurecht, so entfernen Sie die Luft aus dem Hauptzylinder in der folgenden Ordnung.
3. Schalten Sie vom Hauptzylinder den Hörer der Vorderkontur aus, wenn die Flüssigkeit beginnen wird, zu folgen, ziehen Sie den Stutzen des Hörers fest.
4. Bitten Sie den Helfer zu drücken und, das Bremspedal festzuhalten.
5. Legen Sie das alte Lumpen unter, entlassen Sie den Stutzen und wieder ziehen Sie den Stutzen des Hörers fest und bitten Sie den Helfer langsam, das Pedal zu entlassen.
6. Wiederholen Sie die Prozedur, bis in der folgenden Flüssigkeit aufhören werden, pusyrki der Luft beobachtet zu werden.
7. Es ist ähnlich entfernen Sie die Luft aus dem Teil des Zylinders, der mit der hinteren Kontur verbunden ist.
8. Entfernen Sie die Luft aus den Radzylinder in der folgenden Ordnung: das rechte hintere, linke hintere, rechte Vorder-, linke Vordere. Erfüllen Sie das Folgende.
9. Bekleiden Sie auf den Stutzen für prokatschki der Bremsen nakidnoj der Schlüssel und der durchsichtige Schlauch, anderes Ende des Schlauches tauchen Sie in den Behälter mit der Bremsflüssigkeit ein.
10. Bitten Sie den Helfer mehrmals das Pedal auf die Bremsen, dann, zu drücken und festzuhalten.
11. Wenden Sie den Stutzen auf 1/2–1/4 Wendungen ab und geben Sie die Flüssigkeit aus, die die Luft enthält.
12. Ziehen Sie den Stutzen fest solange, bis das Pedal den Fußboden erreichen wird (bitten Sie den Helfer, darüber zu benachrichtigen).
13. Wiederholen Sie die Prozedur, bis die Flüssigkeit ohne pusyrkow fließen wird.
14. Es ist ähnlich entfernen Sie die Luft aus den übrigen Radzylinder.
15. Nach der Entfernung der Luft prüfen Sie das Niveau der Flüssigkeit im nahrhaften Behälter und falls notwendig dolejte bis zur Notiz den Schwung.
16. Stellen Sie den Pfropfen des Behälters zurecht.

DIE AUTOS MIT ABS-СИСТЕМОЙ UND DEM DOSIERENDEN VENTIL

Die Ordnung prokatschki der Bremsen

LSPV – das dosierende Ventil

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Entfernen Sie die Luft aus der Hauptsache und den Radzylinder.
2. Dann – aus dem dosierenden Ventil, den Schlauch an den Stutzen des Ventiles, und der Hörer verbunden, die mit dem hydraulischen modulierenden Block verbunden sind.
3. Prokatschiwajte der Umfang der Hörer des Hydromoduls beim arbeitenden Motor.
4. Auf den Autos mit dem ABS-System das Niveau im Behälter stellen Sie wieder her, doliwaja die Flüssigkeit durch den Filter. Die Prozedur prokatschki durch nichts unterscheidet sich von beschrieben höher.