Mitsubishi Pajero

1982-1998 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Mitsubissi Padschero
+ 1.1. Das Gerätepaneel und die Geräte der Verwaltung
+ 2. Die technische Wartung
+ 3. Die Motoren
+ 4. Das System der Abkühlung
+ 5. Das System des Schmierens
+ 6. Das Stromversorgungssystem
+ 7. Das System der Ausgabe
+ 8. Das Brennstoffsystem
+ 9. Der Fahrteil
+ 10. Die Aufhängung und die Lenkung
- 11. Das Bremssystem
   11.1. Die technischen Charakteristiken
   11.2. Der Vakuumverstärker der Bremsen
   11.3. Die Regulierung der Bremsen
   11.4. Der Schalter des Signals des Bremsens
   11.5. Die Abnahme und die Anlage des Pedals
   11.6. Der Hauptzylinder der Bremsen
   11.7. Das dosierende Ventil
   11.8. Der Regler des Drucks der hinteren Bremsen (1992-98)
   11.9. Das Kontrollventil des Verstärkers der Bremsen
   11.10. Die Schläuche und die Hörer
   11.11. Die Entfernung der Luft aus dem Hydroantrieb der Bremsen
   - 11.12. Die Vorderscheibenbremsen
      11.12.1. Der Leisten der Scheibenbremsen
      11.12.2. Der Support der Bremse
      11.12.3. Die Disk der Bremse
   + 11.13. Die hinteren Trommelbremsen
   + 11.14. Die hinteren Scheibenbremsen (1992-98)
   + 11.15. Die Handbremse
   11.16. Das Antiblocksystem (ABS)
   11.17. Das Hydromodul
   11.18. Der Sensor der Überlastung
   11.19. Der Sensor der Geschwindigkeit
+ 12. Die Karosserie
+ 13. Die elektrische Ausrüstung
+ 14. Die Elektroschemen



11.12. Die Vorderscheibenbremsen

11.12.1. Der Leisten der Scheibenbremsen

DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

Das Schema der Arbeit des Indikators des Verschleißes des Leistens

1. Der neue Leisten

2. Abgenutzt

3. Die Disk

4. Der Indikator

5. Der Leisten

Auf bolschej die Teile der Autos ist der Indikator des Verschleißes des Leistens vorgesehen. Wenn bei der Benutzung der Bremsen das charakteristische Gekreisch klingt, so prüfen Sie den Verschleiß des Leistens. Wenn sich der Indikator mit der Bremsdisk berührt, so ist nötig es den Leisten zu ersetzen.

Die restliche Dicke des Leistens kann man durch das Fenster im Support (1 – der Finger des Supportes, 2 – das Fenster) prüfen.

Für die ausführlichere Besichtigung (der Gleichmäßigkeit des Verschleißes auf den Ebenen und den Prüfungen des Zustandes) den Leisten muss man abnehmen. Die restliche Höchstdicke des Leistens 1 mm (1983-86) und 2 mm (mit 1987).

Die Abnahme und die Anlage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Heben Sie peredok des Autos und nehmen Sie das Rad ab.
2. Wenden Sie den unteren Finger ab, klappen Sie den Support auf und festigen Sie. Lassen Sie die Entfernung des Schutzschmierens des Fingers des Supportes, oder des Treffens auf sie des Schmutzes nicht zu.
3. Nehmen Sie den Leisten, die Platte und die Klammer ab, merken Sie sich die Anordnung dieser Details (1 – die Klammer, 2 – die innere Platte, 3 – die äusserliche Platte).

Die Anlage

Die richtige Orientierung protiwoschumnych der Platten und des Leistens bei der Montage

1. Die innere Platte

2. Der innere Leisten

3. Der äusserliche Leisten

4. Die äusserliche Platte

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Versenken Sie den Kolben in den Zylinder des Supportes mit der Hilfe strubziny, auf das Niveau der Flüssigkeit im Behälter (ist nötigen es folgend bei der Anlage des neuen Leistens den Kolben auf die bedeutende Entfernung abzuführen).
2. Stellen Sie die Platten und die Klammern in der vorigen Ordnung fest.
3. Stellen Sie den Leisten auf den Support fest. Wenn die oberen und unteren Klammern vorgesehen sind, so ist nötig es sie zusammen mit dem Leisten zu ersetzen.
4. Stellen Sie den Support fest, das Rad und senken Sie das Auto.
5. Drücken Sie auf das Pedal mehrmals, damit der Leisten an die Disk gedrückt wurde. Prüfen Sie das Niveau der Flüssigkeit, falls notwendig dolejte.
6. Starten Sie den Motor und wieder drücken Sie mehrmals auf das Bremspedal, prüfen Sie die Härte des Pedals. Bei die ersten 15 km des Laufes mit dem neuen Leisten vermeiden Sie die heftigen Bremsen.