Mitsubishi Pajero

1982-1998 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Mitsubissi Padschero
+ 1.1. Das Gerätepaneel und die Geräte der Verwaltung
+ 2. Die technische Wartung
+ 3. Die Motoren
+ 4. Das System der Abkühlung
+ 5. Das System des Schmierens
+ 6. Das Stromversorgungssystem
+ 7. Das System der Ausgabe
+ 8. Das Brennstoffsystem
+ 9. Der Fahrteil
+ 10. Die Aufhängung und die Lenkung
+ 11. Das Bremssystem
+ 12. Die Karosserie
- 13. Die elektrische Ausrüstung
   13.1. Das Entdecken der Defekte im System der elektrischen Ausrüstung
   13.2. Die Prüfung der Anstrengung
   13.3. Das Entdecken des Kurzschlusses
   13.4. Die Prüfung der Zuverlässigkeit der Erdung
   13.5. Die Prüfung der Ganzheit der Kette
   13.6. Der Verbleib der ungeschlossenen Kette
   13.7. Die Schutzvorrichtungen
   13.8. Die durchgebrannten Oberschwellen
   13.9. Die automatischen Schalter
   13.10. Das System der Sicherheit SRS (der Airbag)
   + 13.11. Der Heizkörper
   + 13.12. Die Klimaanlage
   + 13.13. Das Tempomat
   + 13.14. Das Audiosystem
   + 13.15. Die Reiniger der Gläser
   + 13.16. Die Geräte und die Umschaltern
   + 13.17. Die Geräte der Beleuchtung
   + 13.18. Die Schutzeinrichtungen der elektrischen Ketten
+ 14. Die Elektroschemen



13.10. Das System der Sicherheit SRS (der Airbag)

DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

Die Airbags sind für den Schutz des Fahrers auf dem Vordersitz im Falle des Zusammenstoßes vorbestimmt. Zum System gehören die Trägheitssensoren, die auf den Paneelen von beiden Seiten des Heizkörpers fertig montiert sind, und das Modul mit dem Kissen, der sich im Zentrum des Steuerrads befindet. Die Bedienung des Systems wird nur im Autoservice erfüllt.

Wenn die Kontrolllampe des Systems nach dem Einschluss der Zündung brennt und erlischt nach 7 Sekunden, so ist das System intakt. Wenn sich das Regime des Brennens der Lampe von angegeben unterscheidet, so wenden sich sofort an den Autoservice.

Die Vorsichtsmaßnahmen bei der Bedienung

1. Die Arbeiten nach der Bedienung des Systems, einschließlich die Abnahme und die Anlage des Moduls des Kissens, sollen vom qualifizierten Personal unter Ausnutzung der folgenden Ausrüstung erfüllt werden:

  – Der Scanner MB991502;
  – ROM Pack;
  – tester MB991349 SRS;
  – Der diagnostische Stecker Und der Leitung MB686560 SRS;
  – Der diagnostische Stecker In die Leitungen MB628919 SRS.

Die Nutzung anderer Ausrüstung wird verboten.

2. Treten Sie nach nicht weniger 60 Sekunden nach dem Abschalten der Masse zum Dienst an.

3. Es wird verboten, das Detail des Systems die Erwärmung von oben 93 ° S unterzuziehen

4. Beim Anschluss und der Abschaltung des Scanners soll die Zündung ausgeschaltet sein.

5. Bei den Manipulationen mit dem Container des Kissens ist es verboten, seine heftigen mechanischen Einwirkungen, sowie den Einwirkungen des Wassers und dem Schmieren unterzuziehen.