Mitsubishi Pajero

1982-1998 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Mitsubissi Padschero
+ 1.1. Das Gerätepaneel und die Geräte der Verwaltung
+ 2. Die technische Wartung
+ 3. Die Motoren
+ 4. Das System der Abkühlung
+ 5. Das System des Schmierens
+ 6. Das Stromversorgungssystem
+ 7. Das System der Ausgabe
+ 8. Das Brennstoffsystem
+ 9. Der Fahrteil
+ 10. Die Aufhängung und die Lenkung
+ 11. Das Bremssystem
+ 12. Die Karosserie
- 13. Die elektrische Ausrüstung
   13.1. Das Entdecken der Defekte im System der elektrischen Ausrüstung
   13.2. Die Prüfung der Anstrengung
   13.3. Das Entdecken des Kurzschlusses
   13.4. Die Prüfung der Zuverlässigkeit der Erdung
   13.5. Die Prüfung der Ganzheit der Kette
   13.6. Der Verbleib der ungeschlossenen Kette
   13.7. Die Schutzvorrichtungen
   13.8. Die durchgebrannten Oberschwellen
   13.9. Die automatischen Schalter
   13.10. Das System der Sicherheit SRS (der Airbag)
   - 13.11. Der Heizkörper
      13.11.1. Der Elektromotor des Lüfters
      13.11.2. Der Heizkörper des Heizkörpers
      13.11.3. Das Paneel der Verwaltung des Heizkörpers und der Umschalter des Blocks obduwa
      13.11.4. Die Taus der Verwaltung des Heizkörpers
   + 13.12. Die Klimaanlage
   + 13.13. Das Tempomat
   + 13.14. Das Audiosystem
   + 13.15. Die Reiniger der Gläser
   + 13.16. Die Geräte und die Umschaltern
   + 13.17. Die Geräte der Beleuchtung
   + 13.18. Die Schutzeinrichtungen der elektrischen Ketten
+ 14. Die Elektroschemen



13.11. Der Heizkörper

13.11.1. Der Elektromotor des Lüfters

DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

Der Block obduwa des Heizkörpers (1983-89)

1. Der untere Deckel des Luftkanals
2. Der Kasten für die Kleinigkeiten
3. Das Tau teil- saslonki
4. Der Luftkanal
5. Der Block obduwa
6. Das Resistor
7. Der Schlauch
8. Der Elektromotor
9. Die Verdichtung
10. Der Lüfter

Der Block obduwa des Heizkörpers (1990-98)

1. Der Dränageschlauch
2. Die Vereinigung der Hörer auf dem Verdampfer
3. Der Kasten für die Kleinigkeiten
4. Das Gitter die Dynamik
5. Dinamik
6. Die Leiste
7. Der Kanal für die Beheizung der Beine
8. Der Relaisblock
9. Der Träger
10. Das Tau teil- saslonki
11. Der Verdampfer
12. Die Anschlusssektion
13. Der Block obduwa in der Gebühr
14. Das Resistor
15. Der Elektromotor
16. Der Körper

Die Abnahme und die Anlage

DIE AUTOS 1983-89

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Nehmen Sie den unteren Deckel des Luftkanals von der rechten Seite des Vorderpaneels des Salons ab.
2. Nehmen Sie den Kasten für die Kleinigkeiten, otschaw die Riegel ab.
3. Schalten Sie das Tau der Verteilungsschachtel aus.
4. Nehmen Sie den großen zentralen Luftkanal vom Lüfter zum Heizkörper (außer a/m 1983-86) ab.
5. Schalten Sie vom Elektromotor den Stecker, den kleinen Schlauch aus, wenden Sie 3 Bolzen ab und nehmen Sie den Elektromotor ab.
6. Falls notwendig nehmen Sie kryltschatku und das Resistor ab.
7. Die Anlage wird in der Rückordnung erfüllt.
8. Bei der Anlage des Taus versetzen Sie den Fingerhebel teil- saslonki in die Lage RECIRC, drehen Sie den Hebel saslonki gegen den Uhrzeigersinn um sowohl bekleiden Sie das Tau als auch festigen Sie von der Klammer.

DIE AUTOS 1990-98


Die Warnung

Auf den Autos mit der Klimaanlage für die Abnahme des Blocks obduwa ist es rasgermetisirowat die Klimaanlage im Autoservice nötig und, den Verdampfer abzunehmen.


DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Auf den Autos mit der Klimaanlage schalten Sie den Dränageschlauch, den Hörer der Abgabe des Kühlmittels und den Hörer auf der Seite des Aufsaugens aus.
2. Nehmen Sie den Kasten für die Kleinigkeiten ab.
3. Nehmen Sie das dekorative Gitter und dinamik ab.
4. Wenden Sie 4 Bolzen ab und nehmen Sie die Leiste ab.
5. Schalten Sie aus ich werde das Relais zerfressen und nehmen Sie den Träger des Steckers ab.
6. Schalten Sie das Tau vom Hebel teil- saslonki aus.
7. Nehmen Sie den Kanal für die Beheizung der Beine des Passagiers ab.
8. Nehmen Sie den Verdampfer (auf a/m mit der Klimaanlage) oder die Anschlusssektion (auf a/m ohne Klimaanlage) ab.
9. Wenden Sie die Bolzen ab und nehmen Sie den Block obduwa ab.
10. Nehmen Sie den Lüfter und das Resistor ab.
11. Die Anlage wird in der Rückordnung erfüllt.
12. Verbinden Sie das Tau in der folgenden Ordnung. Übersetzen Sie den Fingerhebel teil- saslonki in die Lage rezirkuljazii, drücken Sie auf den Hebel teil- saslonki in der Richtung des Zeigers, bekleiden Sie das Tau und festigen Sie von der Klammer die Hülle.
13. Machen Sie die Klimaanlage im Autoservice zurecht.