Mitsubishi Pajero

1982-1998 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Mitsubissi Padschero
+ 1.1. Das Gerätepaneel und die Geräte der Verwaltung
+ 2. Die technische Wartung
+ 3. Die Motoren
+ 4. Das System der Abkühlung
+ 5. Das System des Schmierens
+ 6. Das Stromversorgungssystem
+ 7. Das System der Ausgabe
+ 8. Das Brennstoffsystem
+ 9. Der Fahrteil
+ 10. Die Aufhängung und die Lenkung
+ 11. Das Bremssystem
+ 12. Die Karosserie
- 13. Die elektrische Ausrüstung
   13.1. Das Entdecken der Defekte im System der elektrischen Ausrüstung
   13.2. Die Prüfung der Anstrengung
   13.3. Das Entdecken des Kurzschlusses
   13.4. Die Prüfung der Zuverlässigkeit der Erdung
   13.5. Die Prüfung der Ganzheit der Kette
   13.6. Der Verbleib der ungeschlossenen Kette
   13.7. Die Schutzvorrichtungen
   13.8. Die durchgebrannten Oberschwellen
   13.9. Die automatischen Schalter
   13.10. Das System der Sicherheit SRS (der Airbag)
   + 13.11. Der Heizkörper
   - 13.12. Die Klimaanlage
      13.12.1. Der Kompressor
      13.12.2. Der Kondensator
      13.12.3. Der Lüfter des Kondensators
      13.12.4. Die Hilfskondensatoren und der Lüfter
      + 13.12.5. Der Verdampfer
      13.12.6. Der Schalter der Klimaanlage
      13.12.7. Die Steuereinheit der Klimaanlage
      13.12.8. Das erweiternde Ventil
      13.12.9. Die Magistrale der Klimaanlage
      13.12.10. Ring- uplotniteli der Hörer des Kühlmittels
   + 13.13. Das Tempomat
   + 13.14. Das Audiosystem
   + 13.15. Die Reiniger der Gläser
   + 13.16. Die Geräte und die Umschaltern
   + 13.17. Die Geräte der Beleuchtung
   + 13.18. Die Schutzeinrichtungen der elektrischen Ketten
+ 14. Die Elektroschemen



13.12. Die Klimaanlage

13.12.1. Der Kompressor

DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

Die Befestigung des Kompressors auf den Motoren G63 (1), G55 (2), D55 (3)


Der Kompressor der Klimaanlage (die 6-Zylinder-Motoren)
1. Der Riemen
2. Des Stutzens der Schläuche
3. Die uplotnitelnyje Ringe
4. Der Kompressor
5. Der Träger
6. Die Mutter der Scheibe
7. Der Werbefilm natjaschitelja

Die Typen der Vereinigungen der Stutzen auf dem Kondensator

1. Der Flansch

2. Der Hörer

3. Die Mutter

4. Der Stutzen

5. Der Ring

Die Magistrale der 1-stufigen Klimaanlage der Autos mit den Motoren die 2,6 und 3,0 l (12-klappen-)
1. Die Linie des Aufsaugens
2. Die Linie mit dem flüssigen Kühlmittel
3. Die Linie des Drückens

Die Magistrale der 2-stufigen Klimaanlage der Autos mit den Motoren 2,6 und der 12-klappen- 3,0 l
1. Die Linie des Aufsaugens
2. Die Linie mit dem flüssigen Kühlmittel
3. Die Linie des Drückens

Die Magistrale der 2-stufigen Klimaanlage der Autos mit den Motoren 3,5 und der 24-klappen- 3,0 l
1. Der Träger des Schlosses der Motorhaube
2. Die Theke
3. Der Bolzen des Kühlers transmissionnoj die Flüssigkeiten
4. Der Bolzen des fetten Heizkörpers
5. Der Träger des fetten Heizkörpers
6, 13. Der Träger
7. Der Bolzen der Befestigung des Kondensators
8. Der Hörer des hohen Drucks
9. Der Träger ressiwera/
wlagootdelitelja
10. Ressiwer
11. Der Lüfter
12. Der Schlauch des hohen Drucks
14. Der Kondensator
15, 16, 17. Die Verdichtung

Die Abnahme und die Anlage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Rasgermetisirujte die Magistrale des Kühlmittels im Autoservice.
2. Schalten Sie die Batterie von der Masse aus.
Die 4-Zylinder-Motoren
3. Nehmen Sie den Deckel des Zündverteilers (2,0) oder die Spule (2,6 ab) und nehmen Sie beiseite.
4. Nehmen Sie den Riemen des Antriebes ab.
5. Schalten Sie vom Kompressor der Leitung aus.
6. Schalten Sie vom Kompressor die Schläuche aus, sofort betäuben Sie die Öffnungen.
7. Wenden Sie die oberen Bolzen des Kompressors ab, ihre Anordnung beachtet.
8. Den Kompressor festhaltend, wenden Sie den unteren Bolzen ab und nehmen Sie den Kompressor ab.
9. Die Anlage wird in der Rückordnung erfüllt.
10. Die Bolzen des Kompressors kehren Sie zu ihrer vorigen Anlage um.
11. Ersetzen Sie uplotnitelnyje die Ringe der Schläuche.
Die 6-Zylinder-Motoren
12. Nehmen Sie den Mantel des Heizkörpers ab.
13. Nehmen Sie den Riemen des Antriebes ab.
14. Schalten Sie vom Kompressor der Leitung aus.
15. Schalten Sie vom Kompressor der Leitung aus.
16. Schalten Sie vom Kompressor die Schläuche aus, sofort betäuben Sie die Öffnungen.
17. Wenden Sie die oberen Bolzen des Kompressors ab, ihre Anordnung beachtet.
18. Den Kompressor festhaltend, wenden Sie den unteren Bolzen ab und nehmen Sie den Kompressor ab.
19. Die Anlage wird in der Rückordnung erfüllt.
20. Die Bolzen des Kompressors kehren Sie zu ihrer vorigen Anlage um.
21. Ersetzen Sie uplotnitelnyje die Ringe der Schläuche.