Mitsubishi Pajero

1982-1998 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Mitsubissi Padschero
- 1.1. Das Gerätepaneel und die Geräte der Verwaltung
   1.2. Die innere Ausstattung
   + 1.3. Die Türschlösser
   1.4. Der Tankhals des Tanks
   1.5. Die Motorhaube
   + 1.6. Die Fenster
   + 1.7. Die Luke
   + 1.8. Die Sitze und die Sicherheitsgurte
   + 1.9. Der Luftairbag
   - 1.10. Die Geräte und die Verwaltungsorgane
      1.10.1. Das Tachometer
      1.10.2. Odometr
      1.10.3. Der Sensor des Niveaus des Brennstoffes
      1.10.4. Der Sensor der Temperatur der kühlenden Flüssigkeit
      1.10.5. Das Tachometer
      1.10.6. Der Sensor der Entfernung
      1.10.7. Der Sensor des Drucks des Öls
      1.10.8. Uklonometr
      1.10.9. Das Voltmeter
      - 1.10.10. Der elektronische Kompass
         1.10.10.1. Wie die Aussagen des Kompasses zu lesen
         1.10.10.2. Die Regulierung des Kompasses
         1.10.10.3. Die Regulierung der magnetischen Abweichung
      1.10.11. Das Thermometer
      1.10.12. Die Signallämpchen und die benachrichtigenden Signale
      1.10.13. Das Blinzeln von den Scheinwerfern des Kopflichtes
      1.10.14. Die Umschaltung des nahen / entfernten Lichtes der Scheinwerfer
      1.10.15. Die Register der Wendungen
      1.10.16. Omywateli der Scheinwerfer des Kopflichtes
      1.10.17. Die Schalter der Lampen der Alarmanlage
      1.10.18. Der Griff der Regulierung der Helligkeit der Beleuchtung des Geräteschildes
      1.10.19. Das Heizgerät der Heckscheibe
      1.10.20. Der Scheibenwischer der Windschutzscheibe
      1.10.21. Omywateli der Windschutzscheibe
      + 1.10.22. Omywateli und die Scheibenwischer der Heckscheibe
      1.10.23. Die Laterne der Beleuchtung des Salons
      1.10.24. Die Lampen für die Lektüre der Karten
   + 1.11. Der Start des Motors und die Führung des Wagens
   + 1.12. Das Zündschloß
   1.13. Das protiwougonnaja System
   1.14. Das Schloss der Steuerspalte
   1.15. Der Start des Motors ins kalte Wetter
   + 1.16. Die automatische Getriebe
   + 1.17. Die mechanische Getriebe
   1.18. Die stojanotschnyj Bremse
   1.19. Das Bremspedal
   1.20. Das System des Hydroverstärkers der Bremsen
   1.21. Das lautliche Signal, das über den Verschleiß des Bremsleistens benachrichtigt
   1.22. Das System der Antiblockierung der Bremsen
   1.23. Der Hebel der Regulierung der Höhe der Steuerspalte
   1.24. Das System der Lenkung mit der hydraulischen Verstärkung
   1.25. Die Rückspiegel
   1.26. Die Heizgeräte der Rückspiegel
   1.27. Das System des Tempomats
   1.28. Die Regulierung des Umfanges und der Richtung der Luft
   1.29. Der Heizkörper / die Klimaanlage
   1.30. Der Schalter der Klimaanlage
   1.31. Die Heizung des Salons
   1.32. Die Beheizung der Windschutzscheibe und der Gläser der Türen
   + 1.33. Im Falle des Notfalls
   1.34. Der Ersatz der Lampen
   1.35. Die Macht der Lampen
   + 1.36. Die Scheinwerfer des Kopflichtes
   1.37. Die Lampen der Beleuchtung des hinteren Nummernschildes
   1.38. Die Laterne der Beleuchtung des Gepäckraumes
   1.39. Die Lampen für die Lektüre der Karten
   1.40. Das obere Deckengemälde
   1.41. Die obere Laterne des Bremslichtes
   1.42. Die ferne Laterne
   1.43. Die Schutzvorrichtungen
   + 1.44. Die Identifizierungsnummern und die informativen Schilder
+ 2. Die technische Wartung
+ 3. Die Motoren
+ 4. Das System der Abkühlung
+ 5. Das System des Schmierens
+ 6. Das Stromversorgungssystem
+ 7. Das System der Ausgabe
+ 8. Das Brennstoffsystem
+ 9. Der Fahrteil
+ 10. Die Aufhängung und die Lenkung
+ 11. Das Bremssystem
+ 12. Die Karosserie
+ 13. Die elektrische Ausrüstung
+ 14. Die Elektroschemen



1.10.10.2. Die Regulierung des Kompasses

DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

Der Kompass

1. Das Register

2. Die Schaltfläche der Regulierung des Kompasses


Der Kompass hat zwei Schaltflächen der Regulierung: die Schaltfläche der Regulierung des Kompasses und die Schaltfläche der Regulierung der magnetischen Abweichung.


Die Warnung

Versuchen Sie nicht, die Regulierung des Kompasses durchzuführen, wenn sich das Auto im geomagnetischen Sturm befindet.

Nach dem Abschalten des Akkumulators bei der Durchführung der Reparatur, die Prüfung vergessen Sie usw. nicht, die Regulierung des Kompasses und die Regulierung der magnetischen Abweichung durchzuführen.

Wenn in der Arbeit des Kompasses die Störung geschehen wird, halten Sie das Auto an und schalten Sie den Motor aus. Dann starten Sie den Motor wieder, und der Kompass wird zur normalen Arbeit zurückkehren.

Stellen Sie auf das Auto die Antenne und andere Elemente nicht fest, die sich mit Hilfe des Magnets zusammennehmen. Es kann die Arbeit des Kompasses schlecht beeinflussen.

Wenn der Kompass bald nach der Regulierung von der richtigen Richtung wieder abweist, wenden sich zu den Experten für seine Prüfung.

Versuchen Sie nicht, die Regulierung des Kompasses durchzuführen oder, abzulesen, das Auto gleichzeitig verwaltend. Sie führen die Regulierung durch oder lesen Sie des Kompasses ab, wenn das Auto an Ort und Stelle kostet, oder bitten Sie darum den Passagier, der auf dem Vordersitz sitzt.


Der Kompass kann die richtige Richtung in den Bezirken, untengenannt nicht vorführen, da sich dort der Kompass unter der Einwirkung der geomagnetischen Anomalien befinden wird.

1. Der Tunnel
2. Das Gebiet entlang der Eisenbahn
3. Die Bahnüberführung
4. Neben den Umspannstationen
5. Auf den Gebieten, wo es Bürogebäude ist viel
6. Das Gebiet über der Metro

Der Kompass kehrt zur normalen Arbeit zurück, wenn das Auto ins Gebiet mit dem normalen Geomagnetismus gerät.

Wenn der Kompass die richtige Richtung nicht vorführt, führen Sie seine Regulierung durch.

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Drücken Sie auf die Schaltfläche der Regulierung des Kompasses auf 1–2 mit, das Register des Kompasses und die Skala werden, und der Punkt verlorengehen, der die Richtung der Bewegung vorführt, wird langsam beginnen, sich nach der Skala zu bewegen.
2. Danach entfalten Sie das Auto auf 360 ° auf dem offenen Platz langsam, um den es keine andere Autos oder die Gebäude gibt. Es wird die Regulierung des Kompasses automatisch beenden, und er wird die richtige Richtung vorführen. Wenn Sie die herankommende Stelle für die Kurve des Autos nicht aufsuchen können, entfalten Sie es auf 90 ° zu einer Seite, und dann auf 90 ° in andere, wie gezeigt in der Zeichnung, oder im Gegenteil.

Die Warnung

Die Regulierung des Kompasses wird bei der Wendung des Autos oder im Uhrzeigersinn, oder gegen sie durchgeführt.