Mitsubishi Pajero

1982-1998 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Mitsubissi Padschero
- 1.1. Das Gerätepaneel und die Geräte der Verwaltung
   1.2. Die innere Ausstattung
   + 1.3. Die Türschlösser
   1.4. Der Tankhals des Tanks
   1.5. Die Motorhaube
   + 1.6. Die Fenster
   + 1.7. Die Luke
   + 1.8. Die Sitze und die Sicherheitsgurte
   + 1.9. Der Luftairbag
   - 1.10. Die Geräte und die Verwaltungsorgane
      1.10.1. Das Tachometer
      1.10.2. Odometr
      1.10.3. Der Sensor des Niveaus des Brennstoffes
      1.10.4. Der Sensor der Temperatur der kühlenden Flüssigkeit
      1.10.5. Das Tachometer
      1.10.6. Der Sensor der Entfernung
      1.10.7. Der Sensor des Drucks des Öls
      1.10.8. Uklonometr
      1.10.9. Das Voltmeter
      + 1.10.10. Der elektronische Kompass
      1.10.11. Das Thermometer
      1.10.12. Die Signallämpchen und die benachrichtigenden Signale
      1.10.13. Das Blinzeln von den Scheinwerfern des Kopflichtes
      1.10.14. Die Umschaltung des nahen / entfernten Lichtes der Scheinwerfer
      1.10.15. Die Register der Wendungen
      1.10.16. Omywateli der Scheinwerfer des Kopflichtes
      1.10.17. Die Schalter der Lampen der Alarmanlage
      1.10.18. Der Griff der Regulierung der Helligkeit der Beleuchtung des Geräteschildes
      1.10.19. Das Heizgerät der Heckscheibe
      1.10.20. Der Scheibenwischer der Windschutzscheibe
      1.10.21. Omywateli der Windschutzscheibe
      - 1.10.22. Omywateli und die Scheibenwischer der Heckscheibe
         1.10.22.1. Der Einschluss des Scheibenwischers der Heckscheibe
         1.10.22.2. Der Einschluss stekloomywatelej der Heckscheibe
      1.10.23. Die Laterne der Beleuchtung des Salons
      1.10.24. Die Lampen für die Lektüre der Karten
   + 1.11. Der Start des Motors und die Führung des Wagens
   + 1.12. Das Zündschloß
   1.13. Das protiwougonnaja System
   1.14. Das Schloss der Steuerspalte
   1.15. Der Start des Motors ins kalte Wetter
   + 1.16. Die automatische Getriebe
   + 1.17. Die mechanische Getriebe
   1.18. Die stojanotschnyj Bremse
   1.19. Das Bremspedal
   1.20. Das System des Hydroverstärkers der Bremsen
   1.21. Das lautliche Signal, das über den Verschleiß des Bremsleistens benachrichtigt
   1.22. Das System der Antiblockierung der Bremsen
   1.23. Der Hebel der Regulierung der Höhe der Steuerspalte
   1.24. Das System der Lenkung mit der hydraulischen Verstärkung
   1.25. Die Rückspiegel
   1.26. Die Heizgeräte der Rückspiegel
   1.27. Das System des Tempomats
   1.28. Die Regulierung des Umfanges und der Richtung der Luft
   1.29. Der Heizkörper / die Klimaanlage
   1.30. Der Schalter der Klimaanlage
   1.31. Die Heizung des Salons
   1.32. Die Beheizung der Windschutzscheibe und der Gläser der Türen
   + 1.33. Im Falle des Notfalls
   1.34. Der Ersatz der Lampen
   1.35. Die Macht der Lampen
   + 1.36. Die Scheinwerfer des Kopflichtes
   1.37. Die Lampen der Beleuchtung des hinteren Nummernschildes
   1.38. Die Laterne der Beleuchtung des Gepäckraumes
   1.39. Die Lampen für die Lektüre der Karten
   1.40. Das obere Deckengemälde
   1.41. Die obere Laterne des Bremslichtes
   1.42. Die ferne Laterne
   1.43. Die Schutzvorrichtungen
   + 1.44. Die Identifizierungsnummern und die informativen Schilder
+ 2. Die technische Wartung
+ 3. Die Motoren
+ 4. Das System der Abkühlung
+ 5. Das System des Schmierens
+ 6. Das Stromversorgungssystem
+ 7. Das System der Ausgabe
+ 8. Das Brennstoffsystem
+ 9. Der Fahrteil
+ 10. Die Aufhängung und die Lenkung
+ 11. Das Bremssystem
+ 12. Die Karosserie
+ 13. Die elektrische Ausrüstung
+ 14. Die Elektroschemen



1.10.22.1. Der Einschluss des Scheibenwischers der Heckscheibe

DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

Der Hebel des Einschlusses der Scheibenwischer

1. ON – die normale Arbeit des Scheibenwischers

2. OFF – ist es ausgeschaltet

3. INT – die abgebrochene Arbeit des Scheibenwischers

4. Der Griff

Drehen Sie den Griff auf dem Hebel um, um den Scheibenwischer der Heckscheibe aufzunehmen.
Die Warnung

Bevor den Motor zu betäuben, immer schalten Sie die Scheibenwischer aus und erwarten Sie, bis sie in die Ausgangslage, besonders beim kalten Wetter zurückkehren werden. Wenn die Scheibenwischer, in die Parklage nicht zurückzugeben, und auf dem Glas abzugeben, so kann falls sie primersnut zum frontalen Glas, der Motor der Scheibenwischer bei seinem folgenden Start beschädigt sein.

Vor dem Einschluss der Scheibenwischer ins kalte Wetter prüfen Sie, damit sie nicht primersli zum frontalen Glas. Wenn die Scheibenwischer in solchen Bedingungen aufzunehmen, kann der Motor der Scheibenwischer durchbrennen.

Nehmen Sie die Scheibenwischer, wenn das Glas trocken nicht auf: sie können das Glas kratzen. Es kann zum vorzeitigen Verschleiß der Bürsten auch bringen.

Ersetzen Sie die Bürsten der Scheibenwischer, wenn sie, damit abgenutzt werden werden sich die Sicht des Weges ins regnerische Wetter nicht verringerte. Verwenden Sie die Bürsten des herankommenden Umfanges. Wenn bei Ihnen die Fragen entstehen werden, wenden sich zu den Experten.

Wenn in die Arbeitszeit der Scheibenwischer von irgendwelchem Hindernis, solchem angehalten sein wird, wie das Eis oder der Schnee, der Motor des Scheibenwischers, selbst wenn verbrennen kann den Griff des Einschlusses des Scheibenwischers in die Lage OFF zurückzugeben. Wenn es geschehen wird, halten Sie das Auto an und werden die Zündung abstellen, dann reinigen Sie die Heckscheibe, damit der Scheibenwischer normal arbeiten konnte.