Mitsubishi Pajero

1982-1998 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Mitsubissi Padschero
- 1.1. Das Gerätepaneel und die Geräte der Verwaltung
   1.2. Die innere Ausstattung
   + 1.3. Die Türschlösser
   1.4. Der Tankhals des Tanks
   1.5. Die Motorhaube
   + 1.6. Die Fenster
   + 1.7. Die Luke
   + 1.8. Die Sitze und die Sicherheitsgurte
   + 1.9. Der Luftairbag
   + 1.10. Die Geräte und die Verwaltungsorgane
   + 1.11. Der Start des Motors und die Führung des Wagens
   + 1.12. Das Zündschloß
   1.13. Das protiwougonnaja System
   1.14. Das Schloss der Steuerspalte
   1.15. Der Start des Motors ins kalte Wetter
   + 1.16. Die automatische Getriebe
   + 1.17. Die mechanische Getriebe
   1.18. Die stojanotschnyj Bremse
   1.19. Das Bremspedal
   1.20. Das System des Hydroverstärkers der Bremsen
   1.21. Das lautliche Signal, das über den Verschleiß des Bremsleistens benachrichtigt
   1.22. Das System der Antiblockierung der Bremsen
   1.23. Der Hebel der Regulierung der Höhe der Steuerspalte
   1.24. Das System der Lenkung mit der hydraulischen Verstärkung
   1.25. Die Rückspiegel
   1.26. Die Heizgeräte der Rückspiegel
   1.27. Das System des Tempomats
   1.28. Die Regulierung des Umfanges und der Richtung der Luft
   1.29. Der Heizkörper / die Klimaanlage
   1.30. Der Schalter der Klimaanlage
   1.31. Die Heizung des Salons
   1.32. Die Beheizung der Windschutzscheibe und der Gläser der Türen
   - 1.33. Im Falle des Notfalls
      1.33.1. Die Anordnung des Ersatzrades, des Hebers und der Instrumente im Auto
      1.33.2. poddomkratschiwanije des Autos
      1.33.3. Die Senkung des Autos
      1.33.4. Der Ersatz des Rads
      1.33.5. Das Schleppen des Autos
   1.34. Der Ersatz der Lampen
   1.35. Die Macht der Lampen
   + 1.36. Die Scheinwerfer des Kopflichtes
   1.37. Die Lampen der Beleuchtung des hinteren Nummernschildes
   1.38. Die Laterne der Beleuchtung des Gepäckraumes
   1.39. Die Lampen für die Lektüre der Karten
   1.40. Das obere Deckengemälde
   1.41. Die obere Laterne des Bremslichtes
   1.42. Die ferne Laterne
   1.43. Die Schutzvorrichtungen
   + 1.44. Die Identifizierungsnummern und die informativen Schilder
+ 2. Die technische Wartung
+ 3. Die Motoren
+ 4. Das System der Abkühlung
+ 5. Das System des Schmierens
+ 6. Das Stromversorgungssystem
+ 7. Das System der Ausgabe
+ 8. Das Brennstoffsystem
+ 9. Der Fahrteil
+ 10. Die Aufhängung und die Lenkung
+ 11. Das Bremssystem
+ 12. Die Karosserie
+ 13. Die elektrische Ausrüstung
+ 14. Die Elektroschemen



1.33.3. Die Senkung des Autos

DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

Mit Hilfe des Griffes des Hebers drehen Sie das Ventil der Ausgabe der Luft gegen den Uhrzeigersinn um, um den Heber zu senken, dann, erreichen Sie den Heber vom Auto.

Die Warnung

Wenn das Ventil der Ausgabe der Luft viel zu stark (auf 3 zu öffnen oder wird mehr der Wendungen gegen den Uhrzeigersinn), durch die Öffnung das Öl fließen, und wird der Heber ausfallen.


Manchmal kommt es vor, dass nach dem Heben des Vorderteiles des Autos, der Heber vom Punkt der Anlage auf dem Boden des Autos nicht ausgeschaltet wird. In diesem Fall, schütteln Sie das Auto, um den Heber zu senken.

Wenn es den Heber kompliziert ist, von der Hand zu entfernen, stellen Sie den Griff des Hebers ins Netz ein und vereinen Sie die Rille auf dem Griff mit dem Vorsprung im Netz. Dann schlürfen Sie, für den Griff und erreichen Sie den Hebel.

Drücken Sie auf den Hebel, um den Kolben vollständig zu senken und drehen Sie das Abschlußventil im Uhrzeigersinn bis zum Anschlag um.

Die Warnung

Benutzen Sie nur den Heber, der dem Auto beigefügt wird. Verwenden Sie andere Heber nicht.

Den Heber ist es nicht empfehlenswert, für andere Ketten, außer dem Aufstieg des Autos für den Wechsel des Rads oder der Anlage der Ketten für die Verbesserung der Kupplung mit dem Weg zu verwenden.

Vor der Nutzung des Hebers blockieren Sie diagonalno das entgegengesetzte Rad.

Beim Heben des Autos mit Hilfe des Hebers, niemand soll sich im Auto befinden.

Stellen Sie den Aufstieg des Autos ein, wenn das Rad aufhören wird die Erde zu betreffen. Gefährlich das Auto zu heben es ist höher.

Sie legen sich unter dem Auto unter Anwendung vom Heber nicht.

Starten Sie den Motor nicht, wenn das Auto auf dem Heber bestimmt ist.