Mitsubishi Pajero

1982-1998 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Mitsubissi Padschero
- 1.1. Das Gerätepaneel und die Geräte der Verwaltung
   1.2. Die innere Ausstattung
   - 1.3. Die Türschlösser
      1.3.1. Das elektronische System der Türschlösser
      1.3.2. Der Ersatz der Batterie des Blocks der Fernsteuerung
      + 1.3.3. Die Schlösser der Türen mit dem mechanischen Antrieb
   1.4. Der Tankhals des Tanks
   1.5. Die Motorhaube
   + 1.6. Die Fenster
   + 1.7. Die Luke
   + 1.8. Die Sitze und die Sicherheitsgurte
   + 1.9. Der Luftairbag
   + 1.10. Die Geräte und die Verwaltungsorgane
   + 1.11. Der Start des Motors und die Führung des Wagens
   + 1.12. Das Zündschloß
   1.13. Das protiwougonnaja System
   1.14. Das Schloss der Steuerspalte
   1.15. Der Start des Motors ins kalte Wetter
   + 1.16. Die automatische Getriebe
   + 1.17. Die mechanische Getriebe
   1.18. Die stojanotschnyj Bremse
   1.19. Das Bremspedal
   1.20. Das System des Hydroverstärkers der Bremsen
   1.21. Das lautliche Signal, das über den Verschleiß des Bremsleistens benachrichtigt
   1.22. Das System der Antiblockierung der Bremsen
   1.23. Der Hebel der Regulierung der Höhe der Steuerspalte
   1.24. Das System der Lenkung mit der hydraulischen Verstärkung
   1.25. Die Rückspiegel
   1.26. Die Heizgeräte der Rückspiegel
   1.27. Das System des Tempomats
   1.28. Die Regulierung des Umfanges und der Richtung der Luft
   1.29. Der Heizkörper / die Klimaanlage
   1.30. Der Schalter der Klimaanlage
   1.31. Die Heizung des Salons
   1.32. Die Beheizung der Windschutzscheibe und der Gläser der Türen
   + 1.33. Im Falle des Notfalls
   1.34. Der Ersatz der Lampen
   1.35. Die Macht der Lampen
   + 1.36. Die Scheinwerfer des Kopflichtes
   1.37. Die Lampen der Beleuchtung des hinteren Nummernschildes
   1.38. Die Laterne der Beleuchtung des Gepäckraumes
   1.39. Die Lampen für die Lektüre der Karten
   1.40. Das obere Deckengemälde
   1.41. Die obere Laterne des Bremslichtes
   1.42. Die ferne Laterne
   1.43. Die Schutzvorrichtungen
   + 1.44. Die Identifizierungsnummern und die informativen Schilder
+ 2. Die technische Wartung
+ 3. Die Motoren
+ 4. Das System der Abkühlung
+ 5. Das System des Schmierens
+ 6. Das Stromversorgungssystem
+ 7. Das System der Ausgabe
+ 8. Das Brennstoffsystem
+ 9. Der Fahrteil
+ 10. Die Aufhängung und die Lenkung
+ 11. Das Bremssystem
+ 12. Die Karosserie
+ 13. Die elektrische Ausrüstung
+ 14. Die Elektroschemen



1.3.1. Das elektronische System der Türschlösser

DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

Der Block der Fernsteuerung

1. Die Schaltfläche, die die Schlösser der Türen schließt
(LOCK)

2. Die Schaltfläche, die die Schlösser der Türen öffnet
(UNLOCK)

3. Die Anzeigelampe

Drücken Sie die Schaltfläche der Fernsteuerung, und die Schlösser aller Türen werden auf Ihrem Wunsch geöffnet oder geschlossen sein. Auf den Druck der Schaltfläche LOCK oder der Schaltfläche UNLOCK flammt die Anzeigelampe auf.

Wie die Schlösser der Türen zu schließen

Drücken Sie die Schaltfläche LOCK, und die Schlösser aller Türen werden geschlossen sein. Wenn Sie die Schlösser schließen und ist potolotschnyj das Deckengemälde in die Lage bestimmt (), soll das Deckengemälde zweimal blinzeln.

Die Eröffnung der Schlösser der Türen

Auf den einmaligen Druck der Schaltfläche UNLOCK öffnet sich nur das Schloss der Tür des Fahrers. Wenn Sie die Schlösser öffnen, und ist potolotschnyj das Deckengemälde in die Lage bestimmt (), flammt er auf 3 c auf.

Wie die Schlösser der Türen zu öffnen

Um alle Schlösser zu öffnen, drücken Sie auf die Schaltfläche UNLOCK noch einmal.

Das elektronische System der Verriegelung der Türen spricht nicht an, wenn Sie den Schlüssel im Türschloss abgegeben haben oder alle Türen sind geöffnet.

Wenn auf den Druck der Schaltfläche UNLOCK im Laufe von 30 c keine Tür geöffnet sein wird, so werden die Schlösser aller Türen automatisch geschlossen werden.

Die Fernsteuerung arbeitet im Radius 10 m vom Zentrum des Autos. Ungeachtet seiner, der Radius der Arbeit der Fernsteuerung kann sich ändern, wenn sich das Auto neben dem Fernsehturm, dem Kraftwerk oder dem Radiosender befindet.

Wenn auf den Druck der Schaltflächen der Fernsteuerung die unten erwähnten Erscheinungen, jenen, möglich beobachtet werden, muss man die Batterie des fernbetätigen Blocks ersetzen:

 – Die Schlösser der Türen öffnen sich nicht oder werden nicht geschlossen;
 – Die Anzeigelampe brennt sehr trübe oder ganz brennt nicht.

Geben Sie die Fernsteuerung dort nicht ab, wo sein Erwärmen geschehen kann, das vom Treffen der geraden Sonnenstrahlen herbeigerufen ist.

Wenn Sie die Fernsteuerung verloren haben, wenden sich zu Ihrem Dealer für den Ersatz der Verwaltung.


Die Warnung

Der Block der Fernsteuerung stellt die sehr genaue elektronische Einrichtung dar. Deshalb beachten Sie das Folgende:

– Affizieren Sie die Fernsteuerung des Stromes nicht;
– Sie halten die Fernsteuerung vom Trockenen;
– Ordnen Sie den Block der Fernsteuerung nicht.

Das Korrigieren und die Durchführung der Modifikationen, die nicht vom Produzenten gebilligt sind, können die Absage im Recht auf die Nutzung dieser Ausrüstung verursachen.