Mitsubishi Pajero

1982-1998 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Mitsubissi Padschero
+ 1.1. Das Gerätepaneel und die Geräte der Verwaltung
- 2. Die technische Wartung
   2.1. Die Periodizität der Bedienung
   2.2. Die Tankkapazitäten
   2.3. Der Ersatz des Filters
   2.4. Der Brennstofffilter
   2.5. Der Schieber der Lüftung kartera (die Benzinmotoren)
   2.6. Der Abgang der Batterie
   2.7. Die Riemen des Antriebes
   2.8. Die Schläuche des Systems der Abkühlung
   2.9. Die Kappen SchRUSsow
   2.10. Die Bedienung der Klimaanlage
   2.11. Die Bürsten des Scheibenwischers
   2.12. Die Räder und die Reifen
   2.13. Empfohlen der Brennstoff, die Flüssigkeiten und die Schmierstoffe
   - 2.14. Der Motor
      2.14.1. Die Prüfung des Niveaus des Öls im Motor
      2.14.2. Der Ersatz des Öls und des fetten Filters
      2.14.3. Die Prüfung des Niveaus des Öls im mechanischen Getriebe
      2.14.4. Der Ersatz des Öls im mechanischen Getriebe
      2.14.5. Das Niveau der Flüssigkeit in der automatischen Transmission
      2.14.6. Der Ersatz der Flüssigkeit in der automatischen Transmission
      2.14.7. Der Ersatz des Öls in rasdatotschnoj der Schachtel
      2.14.8. Die Reduziergetriebe vorder und der Hinterachse
      2.14.9. Der Ersatz des Öls in den Reduziergetrieben
   + 2.15. Die kühlende Flüssigkeit
+ 3. Die Motoren
+ 4. Das System der Abkühlung
+ 5. Das System des Schmierens
+ 6. Das Stromversorgungssystem
+ 7. Das System der Ausgabe
+ 8. Das Brennstoffsystem
+ 9. Der Fahrteil
+ 10. Die Aufhängung und die Lenkung
+ 11. Das Bremssystem
+ 12. Die Karosserie
+ 13. Die elektrische Ausrüstung
+ 14. Die Elektroschemen



2.14.3. Die Prüfung des Niveaus des Öls im mechanischen Getriebe

DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

Die Ausfluß- und Kontrollpfropfen auf dem Kontrollpunkt sadnepriwodnych und der allradgetriebenen Autos

Oben – die Ausfluß- und Kontrollpfropfen für sadnepriwodnych der Autos.






Unten – die Ausfluß- und Kontrollpfropfen für die allradgetriebenen Autos.

Die Kontrollöffnung für die Prüfung und die Auftankung vom Öl befindet sich daneben auf kartere der Kontrollpunkt.

Wenden Sie den Pfropfen ab. Das Niveau des Öls soll niedriger als Rand der Kontrollöffnung nicht mehr als auf 6 mm sein.

Falls notwendig dolejte das Öl durch den Trichter oder mit Hilfe der Spritze (die empfohlene Marke GL4 oder SAE 75W-80).