Mitsubishi Pajero

1982-1998 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Mitsubissi Padschero
+ 1.1. Das Gerätepaneel und die Geräte der Verwaltung
- 2. Die technische Wartung
   2.1. Die Periodizität der Bedienung
   2.2. Die Tankkapazitäten
   2.3. Der Ersatz des Filters
   2.4. Der Brennstofffilter
   2.5. Der Schieber der Lüftung kartera (die Benzinmotoren)
   2.6. Der Abgang der Batterie
   2.7. Die Riemen des Antriebes
   2.8. Die Schläuche des Systems der Abkühlung
   2.9. Die Kappen SchRUSsow
   2.10. Die Bedienung der Klimaanlage
   2.11. Die Bürsten des Scheibenwischers
   2.12. Die Räder und die Reifen
   2.13. Empfohlen der Brennstoff, die Flüssigkeiten und die Schmierstoffe
   - 2.14. Der Motor
      2.14.1. Die Prüfung des Niveaus des Öls im Motor
      2.14.2. Der Ersatz des Öls und des fetten Filters
      2.14.3. Die Prüfung des Niveaus des Öls im mechanischen Getriebe
      2.14.4. Der Ersatz des Öls im mechanischen Getriebe
      2.14.5. Das Niveau der Flüssigkeit in der automatischen Transmission
      2.14.6. Der Ersatz der Flüssigkeit in der automatischen Transmission
      2.14.7. Der Ersatz des Öls in rasdatotschnoj der Schachtel
      2.14.8. Die Reduziergetriebe vorder und der Hinterachse
      2.14.9. Der Ersatz des Öls in den Reduziergetrieben
   + 2.15. Die kühlende Flüssigkeit
+ 3. Die Motoren
+ 4. Das System der Abkühlung
+ 5. Das System des Schmierens
+ 6. Das Stromversorgungssystem
+ 7. Das System der Ausgabe
+ 8. Das Brennstoffsystem
+ 9. Der Fahrteil
+ 10. Die Aufhängung und die Lenkung
+ 11. Das Bremssystem
+ 12. Die Karosserie
+ 13. Die elektrische Ausrüstung
+ 14. Die Elektroschemen



2.14.8. Die Reduziergetriebe vorder und der Hinterachse

DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

Die Pfropfen kontroll- (tank-) und der Abflußöffnung des gewöhnlichen Reduziergetriebes

1. Die Tankpfropfen

2. Der Vorderbrücke

3. Der Hinterachse

Die Prüfung des Niveaus der Flüssigkeit im gewöhnlichen Reduziergetriebe wird durch jede die 48000 km erfüllt.

Die Pfropfen kontroll- (tank-) und der Abflußöffnung des Reduziergetriebes mit dem selbstgesperrten Differential der begrenzten Gleitung
 

Im Reduziergetriebe mit dem selbstgesperrten Differential ändert sich die Flüssigkeit durch jede die 48000 km.

Für die Prüfung des Niveaus stellen Sie das Auto auf der ebenen Oberfläche fest, ziehen Sie den Pfropfen der Kontrollöffnung aus dem Körper des Reduziergetriebes heraus. Prüfen Sie das Niveau, das nicht niedriger als 6 mm vom unteren Rand der Öffnung sein soll. Kehren Sie den Pfropfen um.

Ins gewöhnliche Reduziergetriebe der Hinterachse wird nur das Öl für gipoidnych der Sendungen mit der Zähigkeit GL-5 und mehr, in der Übereinstimmung von den Empfehlungen überflutet:

Bei der Temperatur ist es-23 ° Mit höher
SAE 90, 85W-90, 80W-90
Bei der Temperatur von-23 ° Mit bis zu-30 ° Mit
SAE 80W, 80W-90
Bei der Temperatur ist es-30 ° Mit niedriger
SAE 75W

Ins Reduziergetriebe mit dem selbstgesperrten Differential wird das spezielle Öl 8149630ЕХ Mitsubishi überflutet.