Mitsubishi Pajero

1982-1998 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Mitsubissi Padschero
+ 1.1. Das Gerätepaneel und die Geräte der Verwaltung
- 2. Die technische Wartung
   2.1. Die Periodizität der Bedienung
   2.2. Die Tankkapazitäten
   2.3. Der Ersatz des Filters
   2.4. Der Brennstofffilter
   2.5. Der Schieber der Lüftung kartera (die Benzinmotoren)
   2.6. Der Abgang der Batterie
   2.7. Die Riemen des Antriebes
   2.8. Die Schläuche des Systems der Abkühlung
   2.9. Die Kappen SchRUSsow
   2.10. Die Bedienung der Klimaanlage
   2.11. Die Bürsten des Scheibenwischers
   2.12. Die Räder und die Reifen
   2.13. Empfohlen der Brennstoff, die Flüssigkeiten und die Schmierstoffe
   + 2.14. Der Motor
   - 2.15. Die kühlende Flüssigkeit
      2.15.1. Die Prüfung des Niveaus
      2.15.2. Der Ersatz der kühlenden Flüssigkeit
      2.15.3. Die Prüfung des Niveaus der Flüssigkeit des Hydroantriebes der Bremsen und der Kupplung
      2.15.4. Der nahrhafte Behälter der Servolenkung
      2.15.5. Das Reduziergetriebe des Steuermechanismus
      2.15.6. Das Schmieren des Fahrteiles
      + 2.15.7. Das Schmieren der Karosserie
+ 3. Die Motoren
+ 4. Das System der Abkühlung
+ 5. Das System des Schmierens
+ 6. Das Stromversorgungssystem
+ 7. Das System der Ausgabe
+ 8. Das Brennstoffsystem
+ 9. Der Fahrteil
+ 10. Die Aufhängung und die Lenkung
+ 11. Das Bremssystem
+ 12. Die Karosserie
+ 13. Die elektrische Ausrüstung
+ 14. Die Elektroschemen



2.15.2. Der Ersatz der kühlenden Flüssigkeit

DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

Die Flüssigkeit wird auf dem warmen Motor ersetzt.

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Öffnen Sie ausfluß- kranik (oder wenden Sie den Pfropfen ab) in donnoj die Teile des Heizkörpers.
2. Wenn der Strom der Flüssigkeit schwach werden wird, wenden Sie den Pfropfen des Heizkörpers ab.
3. Kehren Sie die Pfropfen um und füllen Sie das System der Abkühlung das reine Wasser aus. Starten Sie den Motor und erwärmen Sie den Motor bis zur Eröffnung des Thermostaten. Dolejte das Wasser bis zum Oberteil des Halses. Halten Sie den Motor an. Ziehen Sie das Wasser zusammen. Wiederholen Sie die Prozedur, bis das reine Wasser begossen werden wird.
4. Kehren Sie die Pfropfen auf germetike um. Überfluten Sie zuerst das Frostschutzmittel, und dann das Wasser in der nötigen Proportion (man kann und die Mischung des Wassers und des Frostschutzmittels überfluten). Erwärmen Sie den Motor und dolejte die Mischung des Wassers und des Frostschutzmittels bis zum nötigen Niveau. Schließen Sie den Heizkörper vom Pfropfen.

Die Warnung

Auf den Motoren 3,0л und 3,5 l vor der Auftankung des Frostschutzmittels öffnen Sie die Ventilationsöffnung, neben der sich das benachrichtigende Schild befindet.