Mitsubishi Pajero

1982-1998 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Mitsubissi Padschero
+ 1.1. Das Gerätepaneel und die Geräte der Verwaltung
- 2. Die technische Wartung
   2.1. Die Periodizität der Bedienung
   2.2. Die Tankkapazitäten
   2.3. Der Ersatz des Filters
   2.4. Der Brennstofffilter
   2.5. Der Schieber der Lüftung kartera (die Benzinmotoren)
   2.6. Der Abgang der Batterie
   2.7. Die Riemen des Antriebes
   2.8. Die Schläuche des Systems der Abkühlung
   2.9. Die Kappen SchRUSsow
   2.10. Die Bedienung der Klimaanlage
   2.11. Die Bürsten des Scheibenwischers
   2.12. Die Räder und die Reifen
   2.13. Empfohlen der Brennstoff, die Flüssigkeiten und die Schmierstoffe
   + 2.14. Der Motor
   + 2.15. Die kühlende Flüssigkeit
+ 3. Die Motoren
+ 4. Das System der Abkühlung
+ 5. Das System des Schmierens
+ 6. Das Stromversorgungssystem
+ 7. Das System der Ausgabe
+ 8. Das Brennstoffsystem
+ 9. Der Fahrteil
+ 10. Die Aufhängung und die Lenkung
+ 11. Das Bremssystem
+ 12. Die Karosserie
+ 13. Die elektrische Ausrüstung
+ 14. Die Elektroschemen



2.6. Der Abgang der Batterie

DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

Die Reinigung der Klemme von der Korrosion


Die Reinigung poljusnogo der Spitze


Der Abgang der Batterie wird auf die Prüfung des Zustandes der Pole und der Klemmen, des Vorhandenseins podtekani elektrolita und der Korrosion auf den angrenzenden metallischen Details, der Wiederherstellung des Niveaus elektrolita, zur periodischen Prüfung der Anstrengung und dem Laden zurückgeführt. Die von der Korrosion getroffenen Stellen ist nötig es von der Lösung der Soda auszuwaschen und, zinkowym vom Boden zu färben. Die Klemmen und die Pole ist nötig es blitzblank, dabei nicht sdeformirujte konusnuju den Teil der Klemmen zu reinigen.

Auf den nicht bedienten Batterien prüfen Sie die Dichte elektrolita. In die Teile der Batterien existieren eingebaut areometry chromatitscheskogo des Typs.

Eingebaut areometr chromatitscheskogo des Typs

1. Die Weiße (es ist podsarjadit notwendig)

2. Blau

Doliwat ist nötig es distillirowannuju das Wasser (bei der Abwesenheit podtekani elektrolita), bis das Niveau 9,5 mm über den Platten erreichen wird.

Die Batterie zu laden (außer nicht bedient) ist es vom kleinen Strom empfehlenswert.