Mitsubishi Pajero

1982-1998 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Mitsubissi Padschero
+ 1.1. Das Gerätepaneel und die Geräte der Verwaltung
+ 2. Die technische Wartung
- 3. Die Motoren
   3.1. Die Kerzen
   3.2. Die Prüfung der Leitungen
   + 3.3. Die Zündanlage
   + 3.4. Die Generalüberholung des Motors
   - 3.5. Diesel- und turbodiselnyj die Motoren die 2,5 und 2,8 l
      3.5.1. Die Abnahme und die Anlage des Motors
      3.5.2. Die Auseinandersetzung des Motors
      3.5.3. Die Kolben und die Triebstangen
      3.5.4. Die Ventile und die Wellen der Waagebalken
      3.5.5. Der Kopf der Zylinder und die Ventile, die Wellen der Waagebalken und des Waagebalkens
      3.5.6. Der Kopf der Zylinder
      3.5.7. Die Prüfung der Kompression
      3.5.8. Die Kurvenwelle und der Gasverteilermechanismus
      3.5.9. Der Antrieb des Mechanismus der Gaswechselsteuerung
      3.5.10. Die Regulierung der Spielraüme der Ventile
      3.5.11. Die Regulierung der Spannung des gezahnten Riemens
      3.5.12. Die Abnahme des unteren Schutzmantels des gezahnten Riemens
+ 4. Das System der Abkühlung
+ 5. Das System des Schmierens
+ 6. Das Stromversorgungssystem
+ 7. Das System der Ausgabe
+ 8. Das Brennstoffsystem
+ 9. Der Fahrteil
+ 10. Die Aufhängung und die Lenkung
+ 11. Das Bremssystem
+ 12. Die Karosserie
+ 13. Die elektrische Ausrüstung
+ 14. Die Elektroschemen



3.5.8. Die Kurvenwelle und der Gasverteilermechanismus

DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

Die Messung des Durchmessers der Öffnungen der Lager der Kurvenwelle

Des Deckels der Lager sollen gefestigt sein.

Die Prüfung


DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Stellen Sie die Kurvenwelle in den Zentren der Drehwerkbank fest oder legen Sie stütz- schejkami in zwei Prismen an und messen Sie das Schlagen der Welle auf mittler schejke.
2. Berücksichtigen Sie, dass die Aussage strelotschnogo des Indikators für eine Wendung der Kurvenwelle der verdoppelten Bedeutung des Schlagens der Welle entspricht. Das Schlagen soll 0,02 mm nicht übertreten. Bei der Überschreitung dieser Bedeutung unterliegt die Kurvenwelle dem Ersatz.
3. Prüfen Sie die Oberflächen der Fäustchen von beiden Seiten. Wenn es keiner sichtbaren Stellen des Verschleißes aufgedeckt ist, ist nötig es die Höhe der Fäustchen vom Meßschieber zu messen, und, die Ergebnisse der Messungen mit den Daten der Tabelle der Regulierungen und der Umfänge zu vergleichen.
4. Auf dem Dieselmotor axial ljuft, in der gewöhnlichen Weise zu prüfen ist es unmöglich, da es unmöglich ist, schtschup einzustellen. Axial ljuft auf diesem Motor wird vom Folgenden sprsobom ausgerechnet:

5. Messen Sie den Umfang "Und" von der inneren Seite des Deckels des Lagers und zeichnen Sie die Bedeutung auf. Messen Sie und zeichnen Sie den Umfang "In", das heißt die Breite stütz- schejki der Kurvenwelle auf.
6. Ziehen Sie den Umfang "Und" den Umfang "In ab". Die Verschiedenheit dieser Umfänge ist axial ljuftom der Kurvenwelle, die die Bedeutung 0,04 mm nicht übertreten soll. Andernfalls ist nötig es die Kurvenwelle oder den Deckel des Lagers zu ersetzen.
7. Prüfen Sie die Stufe des Verschleißes stütz- schejek der Kurvenwelle.
8. Bei Vorhandensein vom Verschleiß schejek die weiteren Arbeiten, zu erfüllen ist es nicht erforderlich. In diesem Fall muss man auch die Öffnungen unter die Lager im Kopf der Zylinder prüfen, die auch produziert sein können.
9. Für die Bestimmung ljuftow der Lager der Kurvenwelle ziehen Sie des Deckels der Lager entsprechend ihrer Numerierung an und ziehen Sie bis zum vorgeschriebenen Moment fest. Erzeugen Sie ist der Lager (siehe die Abb. die Messung des Durchmessers der Öffnungen der Lager der Kurvenwelle) in den Richtungen "Und" und "In" und an den Stellen "1" und "2" erstarrt. Zeichnen Sie die Ergebnisse der Messungen auf. Danach messen Sie von der Meßschraube den Durchmesser schejek der Lager. Die Verschiedenheit der Messungen auf dem abgesonderten Lager ist es ljuft eben. Die Verschiedenheit zwischen den Umfängen "Und" und "In" ist nekruglostju, und die Verschiedenheit zwischen den Messungen "1" und "2" gibt konusnost.
10. Sorgfältig prüfen Sie beider gezahnten Riemens. Die Riemen mit der verhärtenden hinteren Seite oder rastreskawschimissja von den Oberflächen, oblomannymi oder rastreskawschimissja subjami unterliegen dem Ersatz. Prüfen Sie subja remennych der Scheiben. Wenn subja beschädigt sind, werden remennyje die Scheiben, sowie den entsprechenden gezahnten Riemen ersetzt. Der natjaschnoj Werbefilm soll sich in der Befestigung ohne Einkeilen frei umdrehen.