Mitsubishi Pajero

1982-1998 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Mitsubissi Padschero
+ 1.1. Das Gerätepaneel und die Geräte der Verwaltung
+ 2. Die technische Wartung
+ 3. Die Motoren
+ 4. Das System der Abkühlung
+ 5. Das System des Schmierens
- 6. Das Stromversorgungssystem
   6.1. Die Einleitung
   6.2. Die Entfernung der Luft aus dem Stromversorgungssystem
   6.3. Die Entfernung des Wassers aus dem Brennstofffilter
   6.4. Der Ersatz des filtrierenden Elementes des Brennstofffilters
   6.5. Die Abnahme und die Anlage TNWD
   6.6. Die Regulierung des Leerlaufs
   6.7. Die Prüfung des Systems der Vorstartanwärmung des Motors 4D56Т
   6.8. Die Prüfung der Steuereinheit von der Vorstartanwärmung
   6.9. Die Prüfung des Relais des Einschlusses der Startkerzen
   6.10. Die Abnahme und die Anlage des Turbokompressors
   6.11. Die Prüfung des Drucks der Aufladung
   6.12. Der Wosducho-Luftkühler
+ 7. Das System der Ausgabe
+ 8. Das Brennstoffsystem
+ 9. Der Fahrteil
+ 10. Die Aufhängung und die Lenkung
+ 11. Das Bremssystem
+ 12. Die Karosserie
+ 13. Die elektrische Ausrüstung
+ 14. Die Elektroschemen



6.9. Die Prüfung des Relais des Einschlusses der Startkerzen

DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

Das Schema der Prüfung des Relais des Einschlusses der Startkerzen der Seite

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Prüfen Sie vom Widerstandsmesser die Ganzheit der Kette zwischen der Schlussfolgerung "Mit" dem Relais des Einschlusses der Startkerzen und dem Träger der Befestigung ("der Masse").
2. Der Widerstand nach dem Widerstandsmesser soll daneben 3 Ohm sein.
3. Von den Leitungen verbinden Sie die Schlussfolgerung Mit"dem Relais des Einschlusses der Startkerzen mit der Klemme"+"der Batterie, und den Träger der Befestigung des Relais mit der Klemme"-"der Batterie.

Die Warnung

Bis zum Anschluss der Leitungen muss man die Leitungen von den Schlussfolgerungen "In" und "G" das Relais des Einschlusses der Startkerzen ausschalten. Keinesfalls verbinden Sie auf "die Masse" die Schlussfolgerungen des Leistens des Bündels der Leitungen, die zu den Relais des Einschlusses der Startkerzen gehen. Werden den richtigen Anschluss der Leitungen zuwenden. Der falsche Anschluss der Leitungen wird im Ausfall des Relais bringen.


4. Prüfen Sie die Ganzheit der Kette zwischen den Schlussfolgerungen "In" und "G" das Relais des Einschlusses der Startkerzen, die Leitung zuerst zu minussowoj der Klemme der Batterie verbunden, und, später die Leitung von der Batterie ausgeschaltet.