Mitsubishi Pajero

1982-1998 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Mitsubissi Padschero
+ 1.1. Das Gerätepaneel und die Geräte der Verwaltung
+ 2. Die technische Wartung
+ 3. Die Motoren
+ 4. Das System der Abkühlung
+ 5. Das System des Schmierens
+ 6. Das Stromversorgungssystem
+ 7. Das System der Ausgabe
- 8. Das Brennstoffsystem
   + 8.1. Die Vergasermotoren
   - 8.2. Die Motoren mit der Einspritzung des Brennstoffes
      8.2.1. Dekompressija des Brennstoffsystems
      8.2.2. Die Brennstoffpumpe
      8.2.3. Der drosselnyj Stutzen
      8.2.4. Die Regulierung des Taus des Gaspedals
      8.2.5. Die Düsen
      8.2.6. Der Regler des Drucks
      8.2.7. Das redukzionnyj Ventil des Tanks
      8.2.8. Der Brennstofffilter
   + 8.3. Die Dieselmotoren
+ 9. Der Fahrteil
+ 10. Die Aufhängung und die Lenkung
+ 11. Das Bremssystem
+ 12. Die Karosserie
+ 13. Die elektrische Ausrüstung
+ 14. Die Elektroschemen



8.2.2. Die Brennstoffpumpe

DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

Der Tank und die Pumpe

Die Abnahme und die Anlage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Entfernen Sie den kleinen Teppich im Heckende der Lastabteilung und nehmen Sie ljutschok ab.
2. Erfüllen Sie dekompressiju.
3. Wenden Sie den Pfropfen des Halses ab und ziehen Sie das Benzin zusammen.
4. Wenden Sie des Stutzens ab und nehmen Sie von der Pumpe ab und betäuben Sie die Schläuche und die Hörer.
5. Wenden Sie die Muttern der Befestigung ab und nehmen Sie die Pumpe ab.
6. Die Anlage wird in der Rückordnung erfüllt. Ziehen Sie die Muttern mit dem Moment 16 N.m fest. Vor dem Start des Motors werden die Pumpe auf 10 Sekunden aufnehmen

Die Prüfung

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Ohne Abnahme wird die Pumpe von der Abgabe der Anstrengung von der Batterie auf die Schlussfolgerung des diagnostischen Steckers bei der ausgeschalteten Zündung (geprüft ich werde direkt zerfressen ist mit der Pumpe verbunden und befindet sich rechts unter dem Vorderpaneel im Salon). Wenn die Pumpe arbeitet, ob jenes pereschmite den Druckbrennstoffschlauch und prüfen Sie es gibt den Druck des Brennstoffes.
2. Die abgenommene Pumpe schließen Sie zu batareje auf 1–2 Sekunden an, vorläufig von ihm den Brennstoff zusammengezogen.
3. Man kann auch den Widerstand der Wickeln der Pumpe ohne seine Abnahme prüfen, – soll der Widerstandsmesser ausgezeichnet von der Null den Widerstand vorführen.