Mitsubishi Pajero

1982-1998 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Mitsubissi Padschero
+ 1.1. Das Gerätepaneel und die Geräte der Verwaltung
+ 2. Die technische Wartung
+ 3. Die Motoren
+ 4. Das System der Abkühlung
+ 5. Das System des Schmierens
+ 6. Das Stromversorgungssystem
+ 7. Das System der Ausgabe
- 8. Das Brennstoffsystem
   + 8.1. Die Vergasermotoren
   + 8.2. Die Motoren mit der Einspritzung des Brennstoffes
   - 8.3. Die Dieselmotoren
      8.3.1. Topliwoprowody
      8.3.2. Die Düsen
      8.3.3. Die Brennstoffpumpe (TNWD)
      8.3.4. Die Anlage des Momentes der Einspritzung des Brennstoffes
      8.3.5. Die Regulierung der Wendungen des Leerlaufs
      8.3.6. Die Regulierung des schnellen Leerlaufs
      8.3.7. Die Zündkerzen
      8.3.8. Der Tank
+ 9. Der Fahrteil
+ 10. Die Aufhängung und die Lenkung
+ 11. Das Bremssystem
+ 12. Die Karosserie
+ 13. Die elektrische Ausrüstung
+ 14. Die Elektroschemen



8.3.3. Die Brennstoffpumpe (TNWD)

DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

Die Warnung

Nach der Montage der Pumpe muss man den Moment der Einspritzung des Brennstoffes feststellen, wofür die spezielle Verlängerungsleitung mit dem Indikator gefordert wird, um wystupanije des Kontrollstockes TNWD zu messen. Beim Fehlen solcher Auftakelung, die Pumpe abzunehmen und darauf irgendwelche Arbeiten zu erfüllen es wird verboten.


Die Abnahme

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Schalten Sie die Batterie von der Masse aus
2. Nehmen Sie den oberen Deckel des gezahnten Riemens ab.
3. Wenden Sie die Mutter der Befestigung des Sternchens TNWD ab.
4. Stellen Sie den Kolben des 1. Zylinders in WMT des Taktes der Kompression aus, prüfen Sie das Zusammenfallen aller Zeichen.
5. Pressen Sie das Sternchen TNWD mit Hilfe des Abziehers zusammen, nehmen Sie schponku ab. Nach der Abnahme des Sternchens wird das Drehen kolenwala nicht zugelassen.
6. Schalten Sie von der Pumpe den Schlauch des Kompensators aus.
7. Schalten Sie von der Pumpe die Brennstoffschläuche aus, obmotaw von ihrem alten Lumpen, sofort betäuben Sie die Öffnungen.
8. Schalten Sie von der Pumpe alle Leitungen aus.
9. Entlassen Sie die Muttern der Stutzen und nehmen Sie die Hörer ab.
10. Wenden Sie 2 Bolzen der Befestigung ab, erreichen Sie die Muttern und die Scheiben nehmen Sie die Pumpe und den Träger ab.

Die Warnung

Bei der Abnahme der Pumpe wird es verboten, die Hebel uskoritelnogo der Pumpe oder des Leerlaufs zu übernehmen.


Die Anlage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Die Anlage wird in der Rückordnung erfüllt.
2. Die Bolzen des Trägers ziehen Sie mit dem Moment 35 N.m fest., die Bolzen (die Mutter) der Pumpe – mit dem Moment 26 N.m., der Mutter der Stutzen – 29 N.m.
3. Stellen Sie den Moment der Einspritzung des Brennstoffes fest, entfernen Sie die Luft, wonach den Deckel des Riemens feststellen Sie.