Mitsubishi Pajero

1982-1998 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Mitsubissi Padschero
+ 1.1. Das Gerätepaneel und die Geräte der Verwaltung
+ 2. Die technische Wartung
+ 3. Die Motoren
+ 4. Das System der Abkühlung
+ 5. Das System des Schmierens
+ 6. Das Stromversorgungssystem
+ 7. Das System der Ausgabe
- 8. Das Brennstoffsystem
   + 8.1. Die Vergasermotoren
   + 8.2. Die Motoren mit der Einspritzung des Brennstoffes
   - 8.3. Die Dieselmotoren
      8.3.1. Topliwoprowody
      8.3.2. Die Düsen
      8.3.3. Die Brennstoffpumpe (TNWD)
      8.3.4. Die Anlage des Momentes der Einspritzung des Brennstoffes
      8.3.5. Die Regulierung der Wendungen des Leerlaufs
      8.3.6. Die Regulierung des schnellen Leerlaufs
      8.3.7. Die Zündkerzen
      8.3.8. Der Tank
+ 9. Der Fahrteil
+ 10. Die Aufhängung und die Lenkung
+ 11. Das Bremssystem
+ 12. Die Karosserie
+ 13. Die elektrische Ausrüstung
+ 14. Die Elektroschemen



8.3.8. Der Tank

DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

Der Tank auf den Autos die 1989-90 mit inschektornymi von den Motoren

1. Der Stecker der Pumpe
2. Der Stecker des Sensors
3. Der Ausflußpfropfen
4. Der Filter
5. Der Schild
6. Das ogranitschitednyj Ventil
7. Das Kontrollventil
8. Der Schlauch der Ableitung parow;
9. Das Kummet
10. Das Rohr saliwnoj die Hälse
11. Der Ventilationshörer
12. Die Verdichtung
13. Der saliwnaja Hals
14. Der Schlauch des hohen Drucks
15. Die Rückmagistrale
16, 21. Der Tank
19. Die Brennstoffpumpe
20. Der Sensor des Niveaus des Brennstoffes
22. In der 4-Türvariante
23. In der 2-Türvariante

Der Tank auf den Autos die 1991-94

1, 15, 18. Der Schlauch der Ableitung parow
2. Das Rückventil
3. Das redukzionnyj Ventil
4, 17. Die Falle
5. Der Schlauch des hohen Drucks
6. Der Schlauch rückgängig bensorowoda
7 Stecker der Pumpe
8. Der Stecker des Sensors des Niveaus des Brennstoffes
9. Die Bolzen
10. Der Tank
11. Der Pfropfen saliwnoj die Hälse
12, 16. Das Rohr saliwnoj der Hälse
13. Das Rohr in der Gebühr
14. Die Verdichtung
19. Die Pumpe
20. Der Filter
21. Der Sensor des Niveaus des Brennstoffes
22. Der Schild
23. Die Platte
24. Der Ausflußpfropfen
25. Der Tank

Der Tank auf den Autos die 1995-1998

1, 12, 14. Der Schlauch der Ableitung parow
2. Das redukzionnyj Ventil
3. Der Schlauch des hohen Drucks
4. Der Schlauch der Rückbenzinleitung
5. Der Stecker der Pumpe
6. Der Stecker des Sensors des Niveaus des Brennstoffes
7. Der Tank
8. Der Pfropfen saliwnoj die Hälse
9. Das Rohr saliwnoj die Hälse
10, 13. Der Hörer des Halses in der Gebühr
11. Die Verdichtung
15. Der Tank in der Gebühr
16. Der Filter
17. Der Sensor des Niveaus des Brennstoffes
18. Das Rückventil
19. Der Schild
20. Der Ausflußpfropfen
21. Der Tank

DIE AUTOS 1983-90 (MIT DEN VERGASERMOTOREN)

Die Abnahme

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Schalten Sie die Batterie von der Masse aus.
2. Heben Sie das Heckende des Autos. Nehmen Sie die Räder ab. Wenden Sie den Hals des Tanks ab, den Ausflußpfropfen und ziehen Sie das Benzin zusammen.
3. Nehmen Sie den Schild des Halses ab.
4. Deutlich bezeichnen Sie und schalten Sie vom Tank alle Schläuche aus.
5. Schalten Sie den Stecker des Sensors des Niveaus des Brennstoffes aus.

Die Anlage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Stellen Sie unter den Tank den Karren mit dem Heber fest, wenden Sie die Muttern der Befestigung ab und senken Sie den Tank.
2. Stellen Sie den Tank in der Rückordnung fest. Ziehen Sie die Muttern der Befestigung mit dem Moment 27 N.m fest., den Ausflußpfropfen mit dem Moment 16 N.m.
3. Verbinden Sie die Schläuche nach den aufgetragenen Zeichen.
4. Nach der Montage überzeugen sich in der Abwesenheit tetschej.

DIE AUTOS 1989-90 (MIT INSCHEKTORNYMI VON DEN MOTOREN)

Die Abnahme

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Erfüllen Sie dekompressiju des Brennstoffsystems (siehe den Unterabschnitt 8.2.1).
2. Schalten Sie die Batterie von der Masse aus. Heben Sie das Heckende des Autos. Nehmen Sie die Räder ab. Wenden Sie den Hals des Tanks ab, den Ausflußpfropfen und ziehen Sie das Benzin zusammen.
3. Nehmen Sie den Schild des Halses ab.
4. Deutlich bezeichnen Sie und schalten Sie vom Tank alle Schläuche und die Ventile aus. Wenden Sie die Schrauben ab und nehmen Sie das Rohr des Halses des Tanks ab. Schalten Sie die Leitungen von der Brennstoffpumpe und dem Sensor aus.
5. Schalten Sie von der Brennstoffpumpe die Schläuche aus. Nehmen Sie die Kissen im Oberteil des Tanks ab.

Die Anlage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Stellen Sie unter den Tank den Karren mit dem Heber fest, wenden Sie die Muttern der Befestigung ab und senken Sie den Tank.
2. Stellen Sie den Tank in der Rückordnung fest.
3. Ziehen Sie die Muttern der Befestigung mit dem Moment 27 N.m fest., den Ausflußpfropfen mit dem Moment 18 N.m.
4. Verbinden Sie die Schläuche an den Tank und die Pumpe nach den aufgetragenen Zeichen. Nach der Montage überzeugen sich in der Abwesenheit tetschej.

DIE AUTOS 1991-98

Die Abnahme

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Schalten Sie die Batterie von der Masse aus. Schalten Sie vom Tank der Leitung aus.
2. Heben Sie das Heckende des Autos. Nehmen Sie die Räder ab. Wenden Sie den Hals des Tanks ab, den Ausflußpfropfen und ziehen Sie das Benzin zusammen.
3. Nehmen Sie den Träger des Seitenschildes ab.
4. Deutlich bezeichnen Sie und schalten Sie vom Tank alle Schläuche aus.
5. Stellen Sie unter den Tank den Karren mit dem Heber fest, wenden Sie die Muttern der Befestigung ab und senken Sie den Tank.
6. Nehmen Sie die Brennstoffpumpe, redukzionnyj das Ventil, den Sensor des Niveaus des Brennstoffes ab.

Die Anlage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Stellen Sie den Tank in der Rückordnung fest.
2. Ziehen Sie die Muttern der Befestigung mit dem Moment 25–30 N.m fest.,
3. Bekleiden Sie die Schläuche so, dass sie auf die Hörer auf 25–30 mm kamen.
4. Den Schlauch der Hauptmagistrale zuerst nawernite von der Hand, und dann ziehen Sie mit dem Moment 30–40 N.m fest., perekrutschiwanija nicht zulassend.
5. Überfluten Sie in den Tank den 1 l des Benzins und verbinden Sie die Batterie mit der Masse.
6. Starten Sie den Motor und überzeugen sich in der Abwesenheit tetschej.