Mitsubishi Pajero

1982-1998 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Mitsubissi Padschero
+ 1.1. Das Gerätepaneel und die Geräte der Verwaltung
+ 2. Die technische Wartung
+ 3. Die Motoren
+ 4. Das System der Abkühlung
+ 5. Das System des Schmierens
+ 6. Das Stromversorgungssystem
+ 7. Das System der Ausgabe
+ 8. Das Brennstoffsystem
- 9. Der Fahrteil
   + 9.1. Die mechanische Getriebe
   - 9.2. Die Kupplung
      9.2.1. Die Regulierung der Kupplung
      9.2.2. Das Pedal der Kupplung
      9.2.3. Die Details trossowogo des Antriebes der Ausschaltung der Kupplung
      9.2.4. Die Kupplung mit dem Hydroantrieb
      9.2.5. Die Abnahme und die Anlage der Kupplung
      9.2.6. Der Hauptzylinder der Kupplung
      9.2.7. Der Arbeitszylinder der Ausschaltung der Kupplung
      9.2.8. Die Entfernung der Luft aus dem Hydroantrieb der Kupplung
   + 9.3. Die automatische Transmission
   + 9.4. Die Hinterachse
+ 10. Die Aufhängung und die Lenkung
+ 11. Das Bremssystem
+ 12. Die Karosserie
+ 13. Die elektrische Ausrüstung
+ 14. Die Elektroschemen



9.2.8. Die Entfernung der Luft aus dem Hydroantrieb der Kupplung

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Füllen Sie den Behälter die frische Bremsflüssigkeit (aus die Nutzung der durchgearbeiteten Flüssigkeit wird verboten).
2. Wenden Sie den Stutzen prokatschki auf dem Arbeitszylinder ab, verbinden Sie an ihn den durchsichtigen Schlauch und bitten Sie den Helfer, auf das Pedal der Kupplung bis zum äußersten zu drücken.
3. Beim gedrückten Pedal ziehen Sie den Stutzen fest und bitten Sie den Helfer langsam, das Pedal zu entlassen.
4. Wiederholen Sie die Prozedur, bis aus dem Schlauch aufhören werden, pusyrki der Luft hinauszugehen.
5. Ständig folgen Sie auf das Niveau, der Behälter soll die Flüssigkeit vollständig gefüllt sein.
6. Nach Abschluss ziehen Sie den Stutzen fest und stellen Sie das Niveau der Flüssigkeit im Behälter wieder her.