Mitsubishi Pajero

1982-1998 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Mitsubissi Padschero
+ 1.1. Das Gerätepaneel und die Geräte der Verwaltung
+ 2. Die technische Wartung
+ 3. Die Motoren
+ 4. Das System der Abkühlung
+ 5. Das System des Schmierens
+ 6. Das Stromversorgungssystem
+ 7. Das System der Ausgabe
+ 8. Das Brennstoffsystem
- 9. Der Fahrteil
   + 9.1. Die mechanische Getriebe
   + 9.2. Die Kupplung
   - 9.3. Die automatische Transmission
      9.3.1. Die Regulierungen
      + 9.3.2. Der sperrende Umschalter
      9.3.3. Die Prüfung der Regulierung des Taus der Verwaltung der Transmission
      9.3.4. Die Lenkung von der Transmission
      9.3.5. Das Netz chwostowika kartera die Transmissionen
      9.3.6. Die Abnahme und die Anlage der Transmission
      9.3.7. Die rasdatotschnaja Schachtel
      9.3.8. Die Vorder- und hinteren Netze
      + 9.3.9. Vorder kardannyj die Welle und krestowiny
      - 9.3.10. Hinter kardannyj die Welle und krestowiny
         9.3.10.1. Der Ersatz kardannogo des Gelenkes
      9.3.11. Die führende Vorderachse
      9.3.12. Die Nabe mit hand- rasblokirowkoj
      9.3.13. Die Nabe mit automatisch rasblokirowkoj
      9.3.14. Die Vorderhalbachsen und die Netze der Vorderachse
      9.3.15. Das Reduziergetriebe der Vorderachse
      9.3.16. Die Auseinandersetzung SchRUSsow
   + 9.4. Die Hinterachse
+ 10. Die Aufhängung und die Lenkung
+ 11. Das Bremssystem
+ 12. Die Karosserie
+ 13. Die elektrische Ausrüstung
+ 14. Die Elektroschemen



9.3.10. Hinter kardannyj die Welle und krestowiny

Die Abnahme und die Anlage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Tragen Sie die Zeichen der gegenseitigen Orientierung des Flansches der Gabel kardannogo der Welle und auf dem Flansch des führenden Zahnrades der Hauptsendung des Reduziergetriebes der Hinterachse auf.
2. Wenden Sie die Bolzen der Befestigung ab, schalten Sie die Welle aus und erreichen Sie aus der Transmission.
3. Die Anlage wird in der Rückordnung erfüllt.
4. Vereinen Sie die Zeichen auf den Flanschen der Welle und des Reduziergetriebes.
5. Ziehen Sie die Bolzen der Befestigung des Flansches entsprechend den geforderten Momenten fest.