Mitsubishi Pajero

1982-1998 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Mitsubissi Padschero
+ 1.1. Das Gerätepaneel und die Geräte der Verwaltung
+ 2. Die technische Wartung
+ 3. Die Motoren
+ 4. Das System der Abkühlung
+ 5. Das System des Schmierens
+ 6. Das Stromversorgungssystem
+ 7. Das System der Ausgabe
+ 8. Das Brennstoffsystem
- 9. Der Fahrteil
   + 9.1. Die mechanische Getriebe
   + 9.2. Die Kupplung
   - 9.3. Die automatische Transmission
      9.3.1. Die Regulierungen
      + 9.3.2. Der sperrende Umschalter
      9.3.3. Die Prüfung der Regulierung des Taus der Verwaltung der Transmission
      9.3.4. Die Lenkung von der Transmission
      9.3.5. Das Netz chwostowika kartera die Transmissionen
      9.3.6. Die Abnahme und die Anlage der Transmission
      9.3.7. Die rasdatotschnaja Schachtel
      9.3.8. Die Vorder- und hinteren Netze
      + 9.3.9. Vorder kardannyj die Welle und krestowiny
      + 9.3.10. Hinter kardannyj die Welle und krestowiny
      9.3.11. Die führende Vorderachse
      9.3.12. Die Nabe mit hand- rasblokirowkoj
      9.3.13. Die Nabe mit automatisch rasblokirowkoj
      9.3.14. Die Vorderhalbachsen und die Netze der Vorderachse
      9.3.15. Das Reduziergetriebe der Vorderachse
      9.3.16. Die Auseinandersetzung SchRUSsow
   + 9.4. Die Hinterachse
+ 10. Die Aufhängung und die Lenkung
+ 11. Das Bremssystem
+ 12. Die Karosserie
+ 13. Die elektrische Ausrüstung
+ 14. Die Elektroschemen



9.3.11. Die führende Vorderachse

DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

Die führende Vorderachse

1. Das Reduziergetriebe
2. Der obere Hebel der Aufhängung
3. Torsion
4. Der Dämpfer
5. Die Faust
6. Die Nabe
7. Der untere Hebel
8. Link poluos
9. Der Stabilisator der Querlaufenden
Die Immunitäten
10. Inner poluos
11. Recht poluos

Die führende Vorderachse besteht aus dem zerlegbaren Balken mit dem Reduziergetriebe und der inneren rechten Halbachse, der linken und rechten äusserlichen Halbachsen mit SchRUSsami. Inner SchRUSsy des Achsentyps (double offset), äusserlich – als Bierfild, gewährleistend die Sendung des Drehmoments bei der Wendung der Räder auf den bedeutenden Winkel. Für die Senkung des Lärms, der Vibrationen und des Aufwands des Brennstoffes bei der Abschaltung der führenden Vorderachse ist automatisch oder hand- rasblokirowka der Naben (vorgesehen wird mit der Umschaltung des Griffes aus der Lage LOCK in die Lage FREE gewährleistet).