Mitsubishi Pajero

1982-1998 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Mitsubissi Padschero
+ 1.1. Das Gerätepaneel und die Geräte der Verwaltung
+ 2. Die technische Wartung
+ 3. Die Motoren
+ 4. Das System der Abkühlung
+ 5. Das System des Schmierens
+ 6. Das Stromversorgungssystem
+ 7. Das System der Ausgabe
+ 8. Das Brennstoffsystem
- 9. Der Fahrteil
   + 9.1. Die mechanische Getriebe
   + 9.2. Die Kupplung
   - 9.3. Die automatische Transmission
      9.3.1. Die Regulierungen
      + 9.3.2. Der sperrende Umschalter
      9.3.3. Die Prüfung der Regulierung des Taus der Verwaltung der Transmission
      9.3.4. Die Lenkung von der Transmission
      9.3.5. Das Netz chwostowika kartera die Transmissionen
      9.3.6. Die Abnahme und die Anlage der Transmission
      9.3.7. Die rasdatotschnaja Schachtel
      9.3.8. Die Vorder- und hinteren Netze
      + 9.3.9. Vorder kardannyj die Welle und krestowiny
      + 9.3.10. Hinter kardannyj die Welle und krestowiny
      9.3.11. Die führende Vorderachse
      9.3.12. Die Nabe mit hand- rasblokirowkoj
      9.3.13. Die Nabe mit automatisch rasblokirowkoj
      9.3.14. Die Vorderhalbachsen und die Netze der Vorderachse
      9.3.15. Das Reduziergetriebe der Vorderachse
      9.3.16. Die Auseinandersetzung SchRUSsow
   + 9.4. Die Hinterachse
+ 10. Die Aufhängung und die Lenkung
+ 11. Das Bremssystem
+ 12. Die Karosserie
+ 13. Die elektrische Ausrüstung
+ 14. Die Elektroschemen



9.3.14. Die Vorderhalbachsen und die Netze der Vorderachse

DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

Die Vorderhalbachsen

1. Der Schild
2, 3. Die Kappe
4. Die Verlegung
5. Der Sperrring
6. Die Scheibe
7. Die Vorderbremse
8, 10, 12. Schplint
9. Die Spitze des Steuerluftzuges
11, 13. Die Kugelstütze
14. Die Vordernabe
15. Link poluos
16. Der spannkräftige Ring
17. Recht poluos

Die rechten Halbachsen

1. Die Nabe
2. Äusserlich poluos
3. Inner poluos
4. Der spannkräftige Ring
5. Die samopodschimnaja Mutter
6. Der Träger
7. Der Körper

Die Details der rechten inneren Halbachse

1. poluos
2. Das Lager
3. Der Deckel
4. Der Körper
5. Das Netz

Die Abnahme, die Anlage und die Auseinandersetzung

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Vor dem Anfang der Arbeiten lösen Sie die Naben der Vorderräder los.
2. Nehmen Sie die Vorderräder ab, nehmen Sie die Vorderbremse ab, nehmen Sie beiseite und festigen Sie.
3. Nehmen Sie den Mechanismus der Blockierung der Nabe ab, erreichen Sie den Sperrring der Halbachse.
4. Wypressujte vom Abzieher der Finger des Steuerluftzuges, rasschplintowaw und die Mutter abgewandt.
5. Wypressujte vom Abzieher zuerst unter, dann die obere Kugelstütze, nehmen Sie die Nabe in der Gebühr mit der Wendefaust und dem Zapfen ab.
6. Vorsichtig erreichen Sie link poluos.
7. Bezeichnen Sie die Lage der rechten äusserlichen Halbachse und nehmen Sie sie ab.
8. Nehmen Sie recht inner poluos (ab die Abzieher MB990241-01 und MB990211-01 verwendend).
9. Nehmen Sie den Körper der rechten Halbachse ab. Dazu entfernen Sie den spannkräftigen Ring der inneren Halbachse, wenden Sie samopodschimnuju die Mutter des Trägers des Körpers ab und nehmen Sie den Träger ab.
10. Bei der Abnahme des Lagers otognite die Ränder pylesaschtschitnoj des Deckels.
11. Stellen Sie die Verwendung für die Fixierung des Lagers so, dass die Fase fest Und hat sich in die Schelle des Lagers gesträubt.
12. Für wypressowki des Lagers stellen Sie poluos mit der Verwendung auf bruski fest und mit den Schlägen des Hammers schlagen Sie poluos aus.
13. Pressen Sie von der inneren Halbachse den Deckel zusammen, entfernen Sie aus dem Körper der Halbachse das Netz.

Die Montage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Sapressujte das neue Netz in den Körper der Halbachse mit Hilfe der Verwendung MW990955-01 so, dass war die Oberfläche des Netzes sapodlizo mit der Stirnseite des Körpers.
2. Oprawkoj 75х4 mm sapressujte auf inner poluos pylesaschtschitnuju den Deckel füllen Sie die Höhle des Deckels das Schmieren eben aus.
3. Napressujte auf poluos das Lager mit Hilfe der Presse und der Auftakelung (МD990560 und МВ998348-01).
4. Bekleiden Sie auf der Halbachse die neuen spannkräftigen Ringe und stellen Sie ins Reduziergetriebe, pristuknuw vom Gummihammer ein, stellen Sie den Körper der rechten Halbachse fest.
5. Verbinden Sie recht poluos zu inner, die Muttern mit dem Moment 54 N.m festgezogen.
6. Stellen Sie den Dämpfer (fest wenn wurde abgenommen).
7. Stellen Sie die Wendefaust mit der Nabe (fest siehe die Abb. den Unterabschnitt 10.2.8).
8. Stellen Sie die Regelungsscheiben und den Sperrring fest, prüfen Sie axial ljuft, der 0,2–0,5 mm sein soll. Falls notwendig regulieren Sie ljuft von der Auslese der Scheiben.
9. Stellen Sie den Nabendeckel fest, ziehen Sie die Bolzen mit dem Moment 10–14 N.m fest.
10. Stellen Sie die Vorderbremse fest und ziehen Sie die Bolzen mit dem Moment 80–100 N.m fest.
11. Stellen Sie die Räder fest und senken Sie das Auto.